Kann eine Autoreparatur ohne Kostenvoranschlag und ohne Rücksprache durchgeführt werden?

2 Antworten

ohne Reparaturauftrag KEINE Zahlung! Versuche es mit der Werkstatt zu klären oder wende Dich an die zuständige KFZ Innung...

Hallo Zusammen Wer wie und inwelcher form Verträge geschlossen werden ist jedem Vertrgspaar selbst freigestellt.. Klar währe eine schriftliche Beauftragung
selbst bei der angesprochenen Durchsicht erforderlich gewesen und der richtige Weg.. jedoch ist kleine Rechtsverbindlichkeit ausgeschlossen wenn diese Absprachen oder Verträge mündlich durchgeführt werden..

Stimmt also nicht ganz so den es wurde mündlich ein Vertrag geschlossen.. Klar das dies nicht so ganz korrekt war aber durchaus übliche Paxis in Werkstätten..Man könnte nun Nachfragen ob den ein limmit seitens der Reparaturkosten angesprochen wurde bzw was konkred beauftragt wurde,
was wurde denn instandgesetzt ?? welches Fahrzeug und Hrsteller ??

Des weitern könnte man fragen ob den der Wert des Fahrzeuges die höhe der Reparatur bzw Istandsetzungskosten rechtfertigen würde..
Rechtlichsind die Reraturkosten zu Bezahlen , wenn nicht dann kann der Werkstattínhaber vom Pfandrecht oder rückhalterecht Geltend machen denn es wurde keine Kostenbegrenzung vereinbart ns so kann dei werkstt nach freien Etscheidung diese reparaturen machen oder ebenauch verweigern.

Nicht s Du lesen wolltes aber warum sollte ich dich anlügen.. So ist es eben.. Joachim

ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Fahrzeughalter der Werkstatt "mündlich" die Genehmigung gibt, alles zu reparieren was sie wollen. In meinem Fall wurden auch ohne schriftlichen Auftrag Repaturen vorgenommen OHNE mich vorher zu fragen und dafür habe ich nach einem klärenden Gespräch dann NUR die Teile bezahlt. Sie wußten schon, dass ihre Reparatur auf tönernen Füßen stand...

Was möchtest Du wissen?