kann ein minderjähriger jemanden anzeigen?

5 Antworten

Na klar kannst du das.

Hallo , ich denke Du musst mit einem Erziehungsberechtigten dort hin! Da deine Eltern eine Strafanzeige ohnehin unterschreiben müssten!

Hallo Clipmaus, du irrst! Jeder kann - altersunabhängig - jemanden anzeigen. Wo kämen wir denn sonst hin?! LG Anita

Da deine Eltern eine Strafanzeige ohnehin unterschreiben müssten!

Falsch. Eine Strafanzeige ist nichts anderes als eine Mitteilung eines Sachverhalts an eine Strafverfolgungsbehörde. Was du womöglich meinst, ist ein Strafantrag.

Das kommt auf das Delikt an. Natürlich kannst du auch eine Anzeige erstatten. Bei einer Vernehmung von dir dürfen/sollen aber deine Eltern dabei sein. Die werden also von der Polizei benachrichtigt und ihr müsst noch einmal kommen. Auch gibt es Straftaten, da dürfen nur deine Eltern entscheiden, ob sie eine Strafverfolgung wünschen oder nicht (zum Beispiel eine Beleidigung oder Körperverletzung zu deinem Nachteil). Wenn du aber sagst, du wurdest gerade ausgeraubt, dann werden sie dich nicht wegschicken ;-)

geht um sexuellen missbrauch

@theoneandonly20

Dann wird dich keiner wegschicken und sagen, dass du mit deinen Eltern wieder kommen sollst. Die werden dich anhören und deine Personalien aufnehmen. Wie es dann weiter geht werden sie dir erklären. Das kommt auch auf den Fall selbst an (ob du "missbrauchst" wurdest oder vielleicht deine Eltern mit verwickelt sind und so weiter). Das kann man hier jetzt nicht genau sagen.

"Also eine Strafanzeige kann in der Regel jeder erstatten. Denn diese ist nichts Anderes als eine Mitteilung an eine Polizeibehörde, dass jmd ein strafbares Verhalten an den Tag legt.

Einen Strafantrag kann man nur als Volljähriger stellen bzw der jeweilige Vertreter, wenn man noch nicht volljährig ist.

Stell dir nur mal vor, da kommt ein 11 jähriges Mädchen und sagt zu einem Polizisten: Onkel Polizist, da hinten versucht grad ein Mann eine Frau zu töten, da wird sicher kein Polizeibeamter sagen:

Das tut mir Leid, ich kann der Frau eigentlich nicht helfen weil deine Anzeige nicht gültig ist.

Verstehst du? Das Beispiel soll jetzt nicht diskutiert werden, es soll nur helfen zu verstehen, warum eine Anzeige von jedermann vorgenommen werden kann."

Quelle: http://www.juraforum.de/forum/strafrecht-strafprozessrecht/strafanzeige-durch-minderjaehrigen-266181

LG Anita

Bei dem Beispiel gibts nichts zu diskutieren, es verdeutlich wunderbar was du zu vermitteln versuchst. Ganz klar DH ;-)

Das ist nur möglich, wenn deine Eltern mitkommen.

falsch.

@blaccboxx

Wollt ihr mich verarschen? Haha ich frag' mal eben den Polizisten, der im raum neben mir sitzt... es ist nur möglich, wenn Erziehungsberechtigte dabei sind und die Anzeige unterschreiben... außer die Anzeige ist gegen ein Elternteil ... Also tut nicht so als ob ihr die große Ahnung habt :)

@Stylo03

Bzw. im Falle einer Vergewaltigung ist es möglich, aber die Eltern werden trotzdem darüber informiert.

Ich frag mich immer, wie man eigentlich auf derart absurde Ideen kommt.

@jurafragen

die frage oder die antwort?

Was möchtest Du wissen?