Kann ein Konto komplett gepfändet werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn er ein normales Konto hat, denn sofort zur Bank und das Konto in ein P-Konto (Pfändungsschutzkonto) umwandeln lassen. Das ist auch bis zu 4 Wochen rückwirkend möglich. Damit hat er dann eine  Pfändungsfreibetrag von 1072€. Sollte die Bank sich weigern dann zum zuständigen Amtsgericht und den pfändungsfreien Betrag vom Gericht freigeben lassen. Diese Bescheinigung dann der Bank vorlegen.

danke für die Antwort. Ich war mit ihm sofort beim zuständigen Amtsgericht und einem Schulderberater. Es ist soweit alles geregelt. Seine Familie hat ihm erstmal ausgeholfen. Ein P-Konto hat er nicht machen lassen,da er keine weiteren Schulden hat...und diese jetzt in Raten abstottern kann.

Auch wenn die Pfändung schon aktiv auf dem Konto ist, kann sich dein Kumpel zumindest noch den Standard Freibetrag von 1.073,88 € monatlich sichern. Verdient er weniger, dann kann er natürlich auch nur über seinen geringeren Lohn verfügen.

Er muss sein Konto in ein P-Konto umwandeln lassen. Die Bank muss die Umwandlung innerhalb von 4 Banktagen kostenlos vornehmen. Sie ist dazu verpflichtet ( § 850k ZPO ) . Sobald das P-Konto aktiv ist, kann dein Kumpel auf seinen Freibetrag zugreifen.

Wenn dein Kumpel verheiratet ist und/oder Kinder hat, so steht ihm ein höherer Freibetrag zu. In dem Fall muss er diesen höheren Freibetrag bei seiner Bank beantragen. Dazu legt er seine Heiratsurkunde und/oder die Geburtsurkunden seiner Kinder vor.

Bis zu 4 Wochen nach Eingang der Pfändung bei seiner Bank hat man Zeit, sein Konto in ein P-Konto umzuwandeln. Hält man sich an diese 4 Wochen, so hat man keine Nachteile.

Das mit dem Lohn auf dein Konto zu überweisen, solltet ihr lassen. Auch wird der Arbeitgeber deines Kumpels da wohl nicht mit spielen.

Am besten das Konto in ein P-Konto umwandeln,dazu hast du Zeit wenn die Pfändung auch schon auf dem Konto ist 4 Wochen,bis dahin solltest du es geschafft haben.Allerdings ist da der Freibetrag auf 1073 €,aber immerhin besser als wennalles Geld weg sein würde.

ok danke. Also sind 1073€ frei verfügbar,richtig? nach der Arbeit erledigen wir das auch sofort. hoffentlich war der Lohn noch nicht da

@Schmitzebacke

Mach dir keinen Kopf,wenn die Pfändung auch drauf wäre du hast von dem Tag an noch 4 Wochen Zeit,aber trotzdem mache es schnellstens.

Was möchtest Du wissen?