Kann ein Feiertag als freier Arbeitstag gezählt werden?

5 Antworten

Ein Feiertag ist ansich immer ein freier Arbeitstag. Arbeitest du am Feiertag, so sollte es Freizeitausgleich geben, oder die Feiertagsarbeit wird als Mehrstunden bewertet und bezahlt.

Wenn du an dem Tag normalerweise nicht arbeitest, kriegst du keinen Ersatzfeiertag

Meinst du ob es von deinen Urlaubstagen wegfällt? 

Ich habe 6-Tage Woche. Wenn z.B. Donnerstag ein Feiertag ist, und ich nicht arbeite, zählt das als freier Tag, oder steht mir noch ein freier Tag zu?

Nein, zählt als freier Tag

@grubenschmalz

Wenn ein Feiertag ist, steht es dir zu, NICHT zu arbeiten. Und es zählt nicht als Urlaubstag. Und du arbeitest in diesem Falle nur 5 Tage in dieser Woche mit dem Feiertag. An offiziellen Feiertagen zu arbeiten, ist freiwillig. Ausser es ist so abgemacht, dass du an Feiertagen trotzdem arbeitest. Dafür, für diesen Tag, müsstest du aber mehr bezahlt werden. 

Feiertag und URlaubstag ist was anderes.

Wäre es dir lieber, wenn du an einem Feiertag Urlaub nehmen müsstest?

Oder welchen Sinn hat deine Frage.

Es geht um das Arbeitszeitkonto. Also ob es Fehlstunden sind wenn ich nicht arbeite

@gargi0815

Wie wird denn der Wechselschicht bei euch geplant?

Nehmen wir mal an ihr arbeitet 6 Tage von Montag bis Samstag und der Donnerstag ist ein Feiertag (Sonntags wird nicht gearbeitet).

Dann wäre doch einfach die 6 Tage Schicht um einen Wochentag zu verschieben.  Also von Montag bis einschließlich Montag.

Und die nächste Gruppe fängt dann wieder am Dienstag bis einschließlich Montag an.

Kläre dies doch bitte mit eurem Schichtführer ab.

Was möchtest Du wissen?