Kann ein Bundesstaat von den Vereinigten Staaten von Amerika austreten?

4 Antworten

Noch als Ergänzung:

Damit alles legal abläuft, muss der Bund dem Austritt zustimmen. 1860/1861 sind viele Staaten innerhalb weniger Wochen ohne Zustimmung des Bundes ausgetreten. Dieser einseitige Austritt hat aber letztendlich zum Bürgerkrieg geführt.

Der Bund musst der Austritt zustimmen.

Alaska ist ein schlechte Beispiel, da es

-eigentlich nicht freiwillig beigetreten ist oder zumindest kein andere wahl hatte. Wurde einfach vom Kaiser Nicholas von Russland abgekauft.

-ohne Mitteln aus dem Bund kaum überlebensfähig ist

-strategisch immens wichtig ist

-wirtschaftlich viel Grundschätze die ohne den Bund nicht abgeschürft werden können

Kalifornien wär ein spannendere Beispiel, aber nicht destoweniger auf die Zustimmung des Bundes angewiesen.

ich dachte eigentlich, dass gerade Alaska und Hawaii als einzige Staaten austreten könnten und unabhängige Staaten werden könnten da sie durch ihre getrennte Lage eine Sonderstellung haben und auch wirtschaftlich reich sind und nur die 48 zusammenhängenden Staaten untrennbar zusammengehören also Amerika sind wobei auch Texas und Kalifornien eine Sonderstellung haben also von der Fläche und der Wirtschaftskraft

@MarkusAndreas73

Es bleibt aber beim Bund Zustimmung. Auch für Texas.

Nein kann er nicht

ich kann nur sagen amerika kann doch nicht amerika verlassen :D

Was möchtest Du wissen?