Kann die Polizei verfolgen was wir in chats auf Facebook schreiben?

5 Antworten

Diese "Frechheit" ist durchaus möglich.

Mit einem richterlichen Beschluss dürfen auch Telefonate mitgehört werden.

Es gibt eine "Schaltung", die auf gewisse Redewendungen und/oder Worte reagiert.....

höhö... Privatsphäre auf facebook.. wers glaubt.

Tja. Facebook speichert deine Daten (steht sogar in den AGBs, was heißt die DÜRFEN das und du bist dagegen machtlos.)

Und wenns um Cannabs (Droge, illegal) geht schalten die schon gerne mal die Cops ein.

Wenn man ein ehrlicher Mensch ist, dann hat man damit keine Probleme. Wer mit Straftaten prahlt, der müsste noch viel härter bestraft werden!

Das ist der typische "ich hab nix zu verbergen"-Satz. Es ist schrecklich, dass wir alle abgehört werden, egal ob wir Straftäter sind oder nicht. Wieso hängst du denn Vorhänge vor dein Fenster? Wohl kaum, weil du dahinter jemanden umbringen willst, aber sehr wohl um ein bisschen Privatsphäre zu haben.

@N4shorn

ich find das ist einfach nur eine frechheit.. ich mein stellt euch vor ich hab bissl spaß mit meiner freundin ^^ und sie schickt mir bilder ^^ und die cops schauen sich das genüsslich an..und vernaschen noch dazu ein paar donuts..

@MatteoBon

japps...leider ist das nicht nur bei Facebook so. und jetzt noch die Sache mit Whatsapp-.- naja gibt ja gute Alternativen :) und einen VPN auf dem Pc zu haben, macht einen auch schon ein ganzes Stück annonymer^^ und nein, ich bin kein Straftäter! Aber sollte ich mal etwas über Cannabis zu bereden haben, werden die Cops wahrscheinlich nicht wissen, wo sie klingeln müssen.

@N4shorn

Von Privatsphäre schreiben und bei Facebook alles ausplaudern, wie passt das zusammen? Wenn ich bei Facebook nichts preisgebe, dann kann mir doch völlig egal sein, was die Polizei da verfolgt. Facebook ist der beste Beweis, das die Menschen auf jeden Mist reinfallen, ohne sich vorher mal eigene Gedanken zu machen, ob eine Sache wirklich gebraucht wird oder nicht. Wenn einer am 1.juli sagen würde, weil es cool ist nur noch Taucheranzüge auf der Straße zu tragen, dann würden diese Menschen das auch alle machen! Arme Menschen....

Alles im Netz ist (fast) öffentlich!

Man kann (wenn das von der Staatsanwaltschaft erlaubt wird) auch jede Eintragung hier nachvollziehen - mit der IP...

Um deinen PRIVATEN Chat zu kontrollieren braucht die Polizei einen richterlichen Beschluss, und selbst dann ist es fraglich ob Facebook die Daten rausgibt, es gab schon Fälle in denen sie es nicht getan haben

Dazu kommt noch dass Facebook allgemein mit dem Thema Cannabis locker umgeht, so tolerieren sie normalerweiße keine (öffentlichen) Beiträge zu irgendwelchen illegalen Drogen, bei Cannabis machen sie allerdings eine Ausnahme (hängt wohl auch damit zusammen dass weltweit gesehen immer mehr Staaten das Hanf freigeben)

Was möchtest Du wissen?