Kann die Polizei mit den Bankdaten eine Person ausfindig machen?

5 Antworten

Wenn das Konto wirklich mit echten Daten erstellt wurde und außerdem nicht über jemand anders läuft, der eventuell nicht auffindbar ist, dann auf jeden Fall.

Die Polizei selbst kann das nicht, aber die Polizei kann mit der Anzeige zur Bank und sich dort die Daten besorgen, da der Kontoinhaber sich dort bei Eröffnung des Kontos ausweisen musste.

Selbstverständlich. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Ja, wenn es keine kriminellen Fake Konten sind, dann können sie das natürlich.

Ja AUF JEDEN !

Was möchtest Du wissen?