Kann die Polizei einem Ausländer, der z.B. aus Russland oder den USA kommt, den Führerschein entziehen?

5 Antworten

Hallo.

Ja das können die, und machen das auch. In  D. herrscht deutsches Recht.
Die richterliche Verfügung muss innerhalb 24 Std. erfolgen.

Ja, kann sie und wird sie wegnehmen!

Da aber die nicht deutsche Fahrerlaubnis nur in Deutschland entzogen werden kann, wird diese in das Heimatland des Täters gesendet!

Es gilt dann hier in Deutschland Fahrverbot!

Nein, aber sie kann ein Fahrverbot aussprechen.

PS: Es ist nie die Polizei, die den Führerschein entzieht, dazu sind sie gar nicht befugt.

Es ist wohl klar, was der Fragesteller meint!

Und wenn die Polizei den einzieht, ist mit Sicherheit schon einmal Pusten und die Blutentnahme angesagt gewesen. Durch einen Richter oder Staatsanwalt angeordnet/abgesichert!

Ja kann sie. Mein japanischer Freund musste seinen Führerschein auch schon abgeben, weil er zu schnell unterwegs war .

in Deutschland gelten die deutschen Gesetze - für alle Bürger, die sich hier aufhalten

Was möchtest Du wissen?