Kann der Chef Essen im Raucherraum verbieten?

13 Antworten

Wo gegessen wird, fällt ja meist auch Schmutz an. Ich nehme an, wenn in dem Raucherraum gleichzeitig auch gegessen wird, fällt die Reinigung entsprechend intensiver aus. Das heißt, es müssten sich Mitarbeiter unnötig lange dem Passivrauchen aussetzen und um deren Schutz geht es ja nun mal bei den meisten Verordnungen bezüglich Rauchens in Betriebsstätten. Ich finde also, es macht durchaus Sinn, das Essen auf den dafür vorgesehenen Pausenraum zu beschränken und im Raucherraum lediglich zu rauchen.

Innerhalb seiner Geschäftsräume?

Klar.

Er muss euch das Rauchen auf dem Gelände überhaupt nicht gestatten. Dazu könnt ihr in euren Pausen das Gelände verlassen.

Der Chef hat Weisungsbefugnis und Hausrecht. Also darf er im Raucherraum das Essen verbieten. Er könnte sogar das Rauchen komplett im Haus/gemieteten Räumen verbieten. Dann müssten die Raucher insbesondere im Winter vor der Tür rauchen!

Weiters könnte er auch von den Rauchern verlangen, dass sie für ihre Zigarettenpausen ausstechen. Dann muss man ggf. statt 8 Std. Anwesenheit ein paar mehr Stunden arbeiten – je nach dem, wieviel man raucht!

Die Zeiten werden eben für die Raucher immer schwieriger!

Natürlich vermag auch ein Nichtraucher nicht jede Sekunde seiner Arbeitszeit voll die Arbeiten erledigen, aber die bis dato benachteiligten Nichtraucher haben es inzwischen geschafft, dass sie nicht mehr in verqualmten Büros oder Arbeitsplätzen arbeiten müssen!

Als Nichtraucher würde ich übrigens in so einer Dunstbude auch nicht essen wollen. Einfach mal sowas bedenken, bevor man jedes Verbot eines Chefs kritisiert. Er ist eben um die Gesundheit seiner MA bemüht – ohne dass ein Betriebsrat ein Riesenrad andreht!

Jepp, das darf er verbieten.

Und mal ehrlich ... Essen und Rauchen ist schon ziemlich eklig. Wenn ich da an die ganzen alten verrauchten Gaststätten denke.

Gut dass da überall Rauchverbot eingeführt wurde.

Lt. Gesetz darf in öffentlichen Räumen, in denen gegessen wird, nicht geraucht werden. Der Chef kann das also verbieten. Außerdem hat er das Hausrecht. Seid froh, dass Ihr überhaupt noch einen Raucherraum habt.

Und ehrlich: Im Raucherraum essen ist nicht gerade angenehm, oder?

So wie früher in den verqualmten Lokalen!

Lt. Gesetz darf in öffentlichen Räumen, in denen gegessen wird, nicht geraucht werden.

Was soll das denn bloß mit dem Rauchverbot in öffentlichen Räumen, in denen gegessen wird, zu tun haben??

Was möchtest Du wissen?