Kann Antrag auf Bewilligung einer Umschulung zur Erzieherin so weggeschickt werden?

Antrag - (Antrag, Umschulung)

2 Antworten

Finde ich ok so. Ich wöllte das auch schriftlich haben, nachher meldest Du Dich da an, es kämen Kosten auf Dich zu und das Arbeitsamt weiß plötzlich von nichts mehr.

lg Lilo

Da hast du Recht, leider kann man sich auf mündliche Zusagen nicht verlassen 

nachher meldest Du Dich da an, es kämen Kosten auf Dich zu

Nein, das wird nicht passieren.

Entweder es gibt den Bildungsgutschein oder man ist halt raus.

Es hat bei mir auch schon Mitschüler gegeben, die angefangen hatten und der Bildungsgutschein erst nachträglich kam.

Ebenso aber auch das der Gutschein zurückgenommen wurde.

Du kannst das zwar so schicken aber weder Jobcenter noch die AfA müssen bzw. werden Dir was bestätigen aufgrund dieses Schreiben.

Das Recht auf Umschulung gibt es noch nicht ( soll laut diverser Politiker geändert werden) es ist bis jetzt noch Ermessenssache.

Wie ich schon in der ersten Frage schrieb, Deine Aussichten sind gut, weil der medizinische Dienst eine Maßnahme für erforderlich hält.

Mein Ziel war es ja, dass ich zumindestens eine schriftliche Reaktion ( Zusage oder Ablehnung) erhalte

Was möchtest Du wissen?