Kabel für Video-Gegensprechanlage tauglich?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Generell wäre es möglich, aber es kommt auch drauf an, was es für eine GSA sein soll. Ein Bussystem oder ein System, wo alle Adern für etwas bestimmtes gebraucht werden. Das Bussystem kann zwischen zwei und mehreren (je nachdem) Adren benötigen. Ein Mehrdrahtsystem braucht im normalerweise zwei Adern für eine Stromversorgung, zwei für das Viedeosignal, zwei für das Sprechen und manchmal auch noch Adern für den eigentlichen Ruf. Ich nehme mal einfach an, dass es ein Bus-System sein wird, dann kann es zu Verlusten im Videobild geben bei ganz alten Kabel. (Störungen die auf das Kabel einwirken) Es müsste einfach mal ausprobiert werden. Vielleicht kann man das System mal für Testzwecke austesten, bevor es gekauft wird

Mehrfamilienhaus - Klingel defekt. Was nun?

Hallöchen!

Für mein Studium habe ich eine kleine Wohnung in Köln gemietet und vor ca. 2 Wochen haben mein Freund und ich renoviert, möbliert wird dieses Wochenende. Nun haben wir festgestellt, dass MEINE Klingel am Haupteingang defekt ist. Kurz zur Erläuterung: Das Haus ist ein Eckhaus und bietet mehreren Wohnungen Platz. Diese befinden sich hinter dem Haupteingang, so wie man es bei Mehrfamilienhäusern kennt. Man klingelt, durch einen elektrischen Türöffner wird geöffnet und man geht ins Treppenhaus zur entsprechenden Wohnung, die auch nocheinmal über eine separate Klingel verfügen. Bei mir sieht es etwas anders aus. Ich habe einen eigenen Eingang um die Ecke. Zwar ist am Haupteingang ein Klingelschild für meine Wohnung, dieses funktioniert nur leider nicht. Ich habe provisorisch mit Kreppband einen Hinweis angebracht, dass man bitte direkt an meiner Wohnung um die Ecke klingeln soll... Allerdings habe ich ein wenig Kummer, dass der Hinweis übersehen wird... (Und heute soll noch meine neue Küche kommen...) Mein Freund hat sich das ganze mal näher angesehen und meint, dass gar keine Kabel für die Klingel verlegt sind. Heißt: Klingeln am Haupteingang für meine Seperatwohnung ist überhaupt nicht möglich. Ich habe mich mal mit meinem Vormieter in Verbindung gesetzt und dieser meinte, er hätte das Problem auch schon gehabt.

Nun, DAS ärgert mich ein wenig. Als ich die Wohnung besichtigt habe wurde mir davon nichts gesagt und auch beim Unterschreiben des Vertrages nicht. Das sind so "Selbstverständlichkeiten" , die man nicht nachprüft.

Ich wollte daher fragen, ob ich dazu berechtigt bin, eine Funkklingel am Haupteingang anzubringen. Ich bezweifle, dass mein Vermieter für die Originalklingel nochmal Kabel legen lässt.

Oder hättet ihr eine andere Idee?

Grüße aus dem schönen Köln :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?