Kabel Deutschland reagiert nicht auf Kündigung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal solltest du herausfinden, wie die Kündigungsfrist geregelt ist - also welches der nächstmögliche Kündigungstermin ist.

Die Kündigung selbst solltest du schriftlich nachweisbar versenden. Das geht per Einschreiben mit Rückschein oder kostenlos per Fax, wenn du den Sendebericht aufhebst.

Inhalt:

Hiermit kündige ich meinen Vertrag Nummer ..... zum (Datum) bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Gleichzeitig widerrufe ich die Einzugsermächtigung. Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung.

mfg

Unterschrift nicht vergessen

Fertig. Wenn nach dem Kündigungstermin noch was abgebucht wird, lässt du das zurück buchen.

Kündigung per Einschreiben versenden und dem Anbeiter im Brief zusätzlich hinweisen eine Frist geben , 10 Werktagen eine Kpndigungsbestätigung zusenden zusätzlich hinweisen dieses SChreiben wird unter 3 Augenzeugen versendet ,sowie per Einschreibverfahren

Wozu die Augenzeugen? Habe ich ja noch nie gelesen..

Was möchtest Du wissen?