JuSchG Paragraph 4?

5 Antworten

Ja du darfst legal dort sein, da es ein Jugendschutzgesetz ist und kein -bestrafgesetz ABER:

Sollte die Polizei checken, dass du minderjährig bist gibt es für den Wirt + evtl deine Eltern konsequenzen.

Sollte der Wirt das checken: Fliegst du aus der Kneipe und bekommst voraussichtlich Hausverbot

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Anscheinend hast du § 4 Jugendschutzgesetz nicht gelesen oder nicht verstanden.

§ 4 Absatz 1 lautet nämlich:

Der Aufenthalt in Gaststätten darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nur gestattet werden, wenn eine personensorgeberechtigte oder erziehungsbeauftragte Person sie begleitet oder wenn sie in der Zeit zwischen 5 Uhr und 23 Uhr eine Mahlzeit oder ein Getränk einnehmen. Jugendlichen ab 16 Jahren darf der Aufenthalt in Gaststätten ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person in der Zeit von 24 Uhr und 5 Uhr morgens nicht gestattet werden.

https://www.gesetze-im-internet.de/juschg/__4.html

ja aber dann ist es ab 16 doch von 23 bis 5 uhr gestattet

@chi99872
ja aber dann ist es ab 16 doch von 23 bis 5 uhr gestattet

?!

  1. Jugendlichen ab 16 Jahren
  2. darf der Aufenthalt in Gaststätten ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person
  3. in der Zeit von 24 Uhr und 5 Uhr morgens
  4. nicht gestattet werden.

"das es Kindern und Jugendlichen unter 16 im Zeitraum von 23 bis 5 Uhr mit Personensorgeberechtigte gestattet ist sich in einer Gaststätte auf zu halten. " - Nein. Dort steht, dass man Kinden und Jugendlichen unter 16 in diesem Zeitraum den Aufenthalt nur nur mit Begleitung erlauben darf. Es macht dem Gastwirt Vorschriften, nicht den Jugendlichen.

"bzw ist es in Ordnung das sich 16jährige von 23 bis 5 Uhr ohne Eltern auf halten ?" - Natürlich dürfen sie sich aufhalten, die Frage ist nur, wo.

"Und darf man auch nach 24 Uhr sich ohne eltern in einer Gaststätte aufhalten so fern man 16 ist ?" - Ja... Das JuSchG richtetz sich nämlich nicht an Kinder oder Jugendliche, sondern an Gaststättenbetreiber. Denn da steht auch: "Jugendlichen ab 16 Jahren darf der Aufenthalt in Gaststätten ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person in der Zeit von 24 Uhr und 5 Uhr morgens nicht gestattet werden."

Der Jugendliche macht sich also nicht strafbar, sondern der Gastwirt, der ihn nicht rauswirft.

Nein.

Was möchtest Du wissen?