Jugendsünden,eintrag im Führungszeugnis?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solang du nicht deswegen verurteilt bist, steht auch noch nichts im Führungszeugnis. Wenn du noch keine Aussage dazu musstest, wirst du wohl abwarten müssen ob und was da noch nachkommt. Tendenziell ist es aber unwahrscheinlich, dass dort eine "führungszeugnisfähige" Verurteilung rauskommt.

Nur teilweise richtig (s.u.). Hauptsache schnell antworten, hm?

Denke das du vielleicht nochmal Glück hast, wenn es nicht drin steht..sollte dir aber ne Lehre sein, wenn dir der Berufswunsch wichtig ist.

Geh zum Einwohnermeldeamt (oder Service-Stelle, wenn das so an Deinem Wohnort ist)

und beantrage ein Führungszeugnis. Kostet glaub ich so um 10 Euro.

Dann hast Du es und kannst reinsehen.

.

Es gibt ja das Führungszeugnis, das Du einem künftigen Arbeitgeber vorlegen würdest,

und

es gibt das Bundeszentralregister in Berlin.

Lies hier

Wie lang bleibe ich in Strafregister?

was ich dazu geschrieben habe.

.

Und bleib künftig sauber! Macht Dir auch weniger Stress ...

:-))

Die Antwort von simpzon ist nur teilweise richtig. Leider wird immer so schnell der Punkt für die "hilfreichste Antwort" vergeben, dass man gar keine Lust hat, sich Mühe zu geben, noch zu antworten.

Naja, wo ich schon mal hier bin: Einen Eintrag in Dein polizeiliches Führungszeugnis bekommst Du zwar nur nach einer rechtskräftigen Verurteilung (insofern richtig), aber als Jugendlicher ausschließlich, wenn Du eine Jugendstrafe bekommst. In Deutschland gibt es nur die Haft als Jugendstrafe, die dann auch in das Führungszeugnis eingetragen wird. Alle anderen Sanktionen sind Maßnahmen zur Erziehung (Auflagen, Arrest, Geldstrafen etc).

Der Vollständigkeit halber: Selbstverständlich sind Deine Verfehlungen jedoch gespeichert. Für die Dauer von 5 Jahren (begehst Du Straftaten als 18-jähriger, ist die Frist 10 Jahre) wissen die Behörden also über diese Straftaten und verhindern eine Bekleidung mit einem öffentlichen Amt.

Ich weiß nicht so recht, könnte nur meine eigene meinung dazu abgeben. Wer wurde heutzutage schon nichtmal bei sowas eriwscht xD? Ich denke aber,sie ist zu geringfügig. Eingetragen würdest du mit sicherheit, wenn du der dealer selber wärst :)

Was möchtest Du wissen?