Jugendgirokonto - Schufa Eintrag?

3 Antworten

Die Existenz des Kontos ist bei dir und deinen Eltern eingetragen. Wenn es mit dem Konto keine Unregelmäßigkeiten gab ist das völlig in Ordnung.

Minderjährige bekommen keinen Schufaeintrag. Bei uns in der Bank erhält der Kunde sobald er 18 einen Brief mot der Nachricht, dass er doch bitte mal zu einem Termin vorbei kommen soll. Darunter auch die Unterschrift für die Zustimmungungserklärung für die Schufa. Weil man erst ab 18 Schufaeinträge bekommt. Bei den Eltern steht nix, weil es ja nicht denen ihr Konto ist.

In der Schufa steht auch nicht nur ein Kredit sondern alles. Konten, Handyverträge, abgezahlte Kredite etc ....

bei der Schufa ist man gemeldet, wenn jemand Kredit aufgenommen hat.

Was möchtest Du wissen?