Jugendamt will das meine Frau und Kinder ins Frauenhaus gehen.

5 Antworten

Dem Jugendamt geht es nicht um eure Ehe, sondern um das Kindeswohl.

Es gibt so einige Eltern, die der Meinung sind, wiederkehrende Gewaltakte wie Prügel, Gebrüll, Beleidungen, üble Drohungen, eventuell Alkoholexzesse seien keine Gefahr für Kinder.

Bevor du Geld für einen Anwalt ausgibst, schau dir die Situation realistisch an und überlege, ob es tatsächlich eine Chance gibt, die Argumente des Jugendamtes hinsichtlich des Kindeswohls zu widerlegen.

Also erst einmal denke ich,dass das JA nicht ohne Grund einschreitet.Merkt Ihr denn nicht dass Ihr im Begriff seid euer Leben zu ruinieren? Vielleicht besteht keine körperliche Gefahr für die Kinder, aber ganz sicher eine seelische Gefahr. Wenn Ihr nicht zügig eure Probleme in den Griff bekommt,dann wird man euch die Kinder wegnehmen. Offenbar sieht das Amt die Gefahr auch wenn sie euch nicht bewußt ist. Frauenhaus ist ein Ansatz,besser vielleicht jeder eine eigene Wohnung. Da Du nicht der leibliche Vater bist wirst Du nicht viel machen können. Und ich bin sicher, wenn man die Kids bei euch raus holt ist die Beziehung eh Geschichte, denn deine Partnerin wird um ihre Kinder kämpfen und meist ruiniert das die Beziehung. Mal über eine Therapie nahgedacht?

HALLO ich habe fast DREI Jahr mit meiner Frau um die Kinder gekämpft. gegen das ja geklagt und gewonnen!!!

@alexander75

dann ist es also ein Wiederholungsfall......man kennt Euch bereits und wird noch schärfer darauf achten . Ich kenne die Umstände nicht, aber Gründe werden seitens des JA da sein. Ganz ehrlich gesagt,sollte das Wohl der Kinder vornean stehen und eure Streitereien können den Kindern nicht gut tun.

Löst schnell eure Eifersuchtsprobleme damit eure Kinder nicht länger darunter leiden. Wenn ihr die Kinder nicht hättet könntet ihr euch streiten und versöhnen wie ihr wollt, aber ihr habt eine große Verantwortung gegenüber euren Kindern. Die leiden unter den Streitereien. Die Kinder können nicht entscheiden ob es ihnen bei euch oder woanders besser geht. Bis ins Jugendalter wollen sie immer bei den Eltern bleiben, selbst wenn sie geschlagen würden. Reißt euch zusammen und hört auf zu streiten oder trennt euch.

Das Jugendamt geht davon aus das du oder die Beziehung deiner Frau zu dir eine Gefährdung des Kindeswohls darstellen. Wenn du sie liebst halte dich von ihnen fern bis eure Probleme gelöst sind.

Ich möchte meine Frau shen, meine Frau will mich sehen und mit mir zusammen leben, sowie auch die kinder!!!!

Du glaubst ja wohl nicht im ernst das ich zusehe wie unser leben zerstört wird????!!!!!!

MAN sollte um sein RECHT Kämpfen und nicht wie Ihr meint den SchW..... einziehen!!!!

also ich habe damit keine erfahrungen,aber irgendwer muss euch doch beim amt anschwärzen wenn das amt von euren streitereien weiss...und wenn die streitigkeiten so heftig sind,dass die nachbarn etc. das mitbekommen ,dann ist es kein wunder dass das gemeldet wird...grad wo in der heutigen zeit soviel gewalt an kindern ausgeübt wird. frag mal bei einem anwalt nach... kann aber gut möglich sein dass ihr keine andere wahl habt als das zu tun was das amt verlangt.

Was möchtest Du wissen?