jugendamt nimmt säugling in obhut

5 Antworten

Mal so ganz ehrlich .. so ganz ohne Grund nimmt kein Jugendamt ein Kind in Obhut. Die klingeln doch nicht an Türen und schauen nach wo ne junge Mutter ist, weil sie so tolle Pflegeeltern haben.. und gegen Geld schon mal gar nicht. ^^ Kümmest Du Dich denn noch um Dein erstes Kind? Es ist ja in einer Pflegefamilie.. und nicht adoptiert. Irgendeinen Grund wird es sicher haben .. und der ist der sicher auch mitgeteilt worden. Und natürlich kannst Du Dir einen Anwalt nehmen und um das Sorgerecht für Deine Kinder kämpfen!

Klar kämpfe ich schon seit monaten. Positive gutachten zeugen war alles da. Krieg von jugendamts mitarbeitern so nen mist wie ach dass dein sohn weg ist das ist doch nicht so schlimm, hast ja noch deine eltern gesagt...

In Deutschland werden keine Kinder verkauft. Und das Jugendamt nimmt auch niemandem grundlos die Kinder weg. Entweder bist du sehr verwirrt oder du willst uns auf den Arm nehmen.

Doch die hier tun es. Wollten einer bekannten das kind nehmen weil sie meinten sie könne ihr kind nicht versorgen weil sie eine behinderung am Fuß hat

@ingosengel

Also ganz ehrlich, wenn ich mir deine Fragen so durchlese (insbesondere die letzte), dann habe ich so meine Zweifel, dass du tatsächlich imstande bist, ein Kind oder gar zwei zu versorgen.

Nicht das Jugendamt, sondern das Familiengericht nimmt ein Kind aus der Familie, das wiederum folgt einem entsprechenden Gutachten. ..und verkauft wird kein Kind in Deutschland

Das traurige daran ist ich hab zeugen die das auch gehört haben als die sich im fojier beim jugendamt unterhalten haben

@ingosengel

Wer hat was im Foyer gesprochen? Was für Zeugen? Und warum wäre denn "ein Beweis" "das Traurige daran"?

Jugendamt zieht den ganzen mist durch damit die kein geld verlieren da er ja an die pflegeeltern verkauft wurde.

Ääääähm... sorry, aber eine Pflegefamilie wird für die Pflege eines Kindes bezahlt. Nicht umgekehrt.

Dein Kind wird nicht verkauft!

Du solltest mal einen Anwalt nehmen und nicht ein Kind nach dem anderen in die Welt setzen!

Bei bestimmten Menschen ist es übrigens gestattet,die Kinder zum Schutz in fremde Obhut zu nehmen.

Was möchtest Du wissen?