Jobcenter Einstiegsgeld und Zuschüsse abgelehnt

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beantragen kann das jeder, das ist richtig, da heisst ja aber noch lange nicht, dass es bei jedem genehmigt wird. Insofern ist die Ablehnung der Mitarbeiterin zuerst mal korrekt, du wirst ja einen Bescheid erhalten in dem drin steht, in dem die Gründe aufgeführt werden warum es abgelehnt wurde. Es steht dir natürlich frei gegen diesen Bescheid dann innerhalb der angegebenen Frist Widerspruch einzureichen.

das Jobcenter hat vornehmlich die Aufgabe Hilfsbedürftige in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis zu vermitteln.

Was möchtest Du wissen?