Job auf 450 Euro Basis bei Hartz 4 wieviel wird ein da abgezogen was bleibt für mich?

4 Antworten

Gegenüber dem Vorjahr hat sich (z.Zt,. noch nichts) geändert. 100 € sind frei und der rest wird zu 80 % verrechnet.

Steuerklasse ist egal, Du arbeitst ja auf 450 Euro Basis, da versteuert nur der AG. Von Deinem Job kannst Du pro Monat 100 Euro behalten, der Rest wird 80 zu 20 angerechnet, d.h. 20 % darfst Du behalten von allem ueber 100 Euro, 80 Prozent werden angerechnet und Du bekommst die von Deinen 700 Euro abgezogen. Das wird jeden Monat neu berechnet, da Du ja kaum genau 450 Euro jeden Monat bekommen wirst. Dazu musst Du immer Deine Gehaltsabrechnung vorlegen.

Habe das leider nicht gewusst und von dezember bis mai durchgearbeitet sprich 450€ verdient, da ich für mein auslandsjahr sparen wollte :/ jetzt habe ich vom jobcenter einen Brief bekommen das ich alles was über die erlaubte summe zurück zahlen muss, jedoch wollte ich ja für mein Auslandsjahr sparen kann man da was machen? Ich will nicht 6 monate umsonst gearheitet haben

Die Steuerklasse hat damit nichts zu tun. Deine Einkünfte aus diesem Beschäftigungsverhältnis werden auf deine Bezüge vom Amt angerechnet. Bis 100 Euro ist es anrechnungsfrei und dann wird die Anrechnung gestaffelt. Bei 400 blieben 165 Euro über.

vielen dank für deine antwort =)

Meines Wissens nach darfst du 160 € mtl behalten.

oki dankeschön dann weiß erstmal bescheid =)

Was möchtest Du wissen?