Jetzt Feuerwerk Klasse 2 zünden

5 Antworten

Liegst soweit richtig. Die kommunalen Vorschriften müssen natürlich beachtet werden, z.B. Sicherheitsabstand zu reetgedeckten Häusern usw. Das gilt nicht nur für Knallkörper, sondern auch für Leuchteuerwerk / Raketen.

Das ist mir soweit klar, danke.

Auch bei dem eigenen reetgedeckten Haus muss ich den Abstand einhalten? oder darf ich das da selbst bestimmen?

@DerThaNerd

Nein, da gibt es -zum Glück- kein "Selbstbestimmungsrecht". Auch von eigenen brandgefährdeten Gebäuden muß der Sicherheitsabstand (in der Regel 200 m) eingehalten werden. - Schließlich könntest Du auch im Falle eines Falles die Feuerwehr nicht abbestellen "Kann von mir aus abbrennen. Fahren Sie wieder nach Hause"......

Du kannst auch hingehen und ihn fragen :P und wenn ich ihr nachbar werden soll dauert das noch ein bisschin ich bin erst 13 ;D und deswegen bitte kein sie das halte ich nicht für angebracht wenn man einem 13 jahre altem Jungen Schreibt :D

Also so Raketen Batterien... sollte man eigentlich nacxhts zünden, aber tags ist es auch erlaubt. Also eigentlich alles Böller, Raketen usw.

Ich finde es ist oke wenn man es am 1.1 nach 15 Uhr macht dann habe ich nichts dagegen

Könnten sie bitte mein Nachbar werden? :)

Was mache ich denn, wenn sich mein Nachbar beschwert?

@DerThaNerd

DerThNerd.Wenn Du Pech hast, kommt die Polizei und es gibt eine Anzeige,

@DerThaNerd

Dann kann er dich mal, es ist noch erlaubt..

Hallo DerThaNerd,

Ja nach § 23 Abs. 2 der 1. Verordnung zum Sprengstoffgesetz (SprengV) darfst du vom 1. Januar - 00:00 bis zum 1. Januar - 24:00 Uhr die Sprengsätze zünden. Danach geht dies nur mit einer Sondergenemigung welche dir die Stadt/Gemeinde erteilen muss.

Mfg Hannes2634

Was möchtest Du wissen?