Jemand ist mir hinten eingefahren, während mein Wagen am Parken war und hat kein Zettel oder sonst was hinterlassen, was tun?

9 Antworten

polizei anrufen.

im übrigen ist es nicht zulässig einen zettel zu hinterlassen. das ist ebenfalls eine "flucht vom tatort".

er hätte warten müssen und/oder die polizei rufen

Bei der Polizei Anzeige erstatten wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Die Versicherung verlangt das sogar.

Fahrerflucht hättest du der Polizei melden müssen.

Die Vollkasko-Versicherung leistet das zwar unter Berücksichtigung der SB und stuft zum nächsten 1. Januar die SF-Klasse hoch.

Ob dein Arbeitgeber dir deine Version glaubt, ist eine andere Frage.

Melden und dem Chef melden. Dazu eine Unfallskizze und drei Zeilen deren Inhalt man lesen und verstehen kann. Auch schreiben warum du mit dem Firmenauto Essen holen musstest. Kann ja sein dass du es zweckentfremdet genutzt hast.

Anzeige bei der Polizei wegen Fahrer/Unfallflucht stellen, und hoffen

ach ja, deinen Chef solltest mit informieren

Was möchtest Du wissen?