jemand hat 1 cent auf mein konto überwiesen, muss ich mir irgendwie sorgen machen?^^

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja, solltest du. es gibt firmen, die einfach mit blindüberweisungen von einem cent versuchen vorhandene kontonummern ausfindig zu machen. geh auf jeden fall zu deiner bank und lass die überweisung als "konto nicht vorhanden" zurückgehen bzw jeglichen kontoverkehr mit dieser firma unterbinden - damit bist du auf jeden fall auf der sicheren seite.

es muss nichts passieren - kann aber.

Beste Antwort, DH!

@joyce123

"konto nicht vorhanden" - Ist das so zu machen? Auf jeden Fall das Konto nach Abbuchungen überprüfen.

@MikeMolto

naja wenn es geht ist es die beste der alternativen :) wenn nicht wird die bank das sinnvollste vorschlagen, was man sonst machen kann

@neca86

zusatz: nach dem unten geposteten spiegel-artikel ist eine rückbuchung mit "konto unbekannt" möglich

ja das wäre ein Präventivschlag gegen alle machenschaften, die die Firma gegen dich vor hat.

DH

Wenn du nicht dem Tipp mit dem nicht existenten Konto nachgegangen bist, weiß die Briefkastenfirma, dass sie deine gültige Bankverbindung hat, weil du den Cent behälst. Sie kann, wenn du nichts machst zum Beispiel ein Leben lang ein Playstation +-Abonnement genießen - auf deine Kosten.

Das ist schon merkwürdig, beaoachte mal dein Konto etwas mehr in der nächsten Zeit. Kann sein, die haben sich einfach nur vertan. Die Banken überprüfen seit dem 01.07. nur noch, ob es die Kontonummer überhaupt gibt. Ein Abgleich des Kontoinhabers erfolgt nicht mehr.

Es gibt dubiose Firmen, die soetwas machen frei nach dem Motto "Wir haben dir was überwiesen, holen es uns aber doppelt und dreifach zurück" was natürlich nicht rechtens ist.

Wie einer meiner vorredner schon sagte, umgehend zu deinem Kreditinstitut und die Überweisung zurück weisen. Schilder denen deinen Sachverhalt - die wissen was zu machen ist.

Um so schneller dies geschieht um so besser ist es für dich!

Würde ich höllisch aufpassen, jetzt wissen die, dass dieses Konto existiert - auf jeden Fall der Bank melden, damit hier nix unauthorisiert abgebucht wird.

Was möchtest Du wissen?