Jahresarbeitszeit im Vergleich

1 Antwort

im INternet findest du eine Jahresarbeitszeit. diese wird vorallem zur Bemessung vom Finazamt herangenomen. dort stehen die jährlichen durchschnittlichen Arbeitstage pro Bundesland drin, denn durch die unterschiedliche Anzahl der Feiertage ist natürlich auch die Anzahl der Arbeitstage unterschiedlich. Du kannst die Arbeitszeit entweder in Tagen angeben (was sinnvoll ist) oder in Stunden, dann musst du die Arbeitszeit die du täglich arbeitest (laut Arbeitsvertrag) herannehmen. Überstunden und Minusstunden werden hier nicht berücksichtigt.

Was möchtest Du wissen?