Ist Vermieter verpflichtet mir Schließanlage nach austausch auszuhändigen?

3 Antworten

Das ist immer eine gute Frage, wenn es um Schadensersatz geht. Verlange die vollständige Herausgabe. Welche Verwendung Du auch immer damit hast, es ist sicher nicht in Ordnung, dass Vermieter oder Schlüsseldienst die bisherige Anlage einer Zweitverwertung zuführen, während Du auf dem Schaden sitzen bleibst.

Hat er denn ALLE Zylinder und SCHLÜSSEL der Alten Anlage? Er muss, nach dem du die neue Anlage bezahlt hat, die alte an dich übergeben. Ebenso würde ich eine eidestattliche Versicherung verlangen, dass aus der alten Aanlage ALLE Schlüssel vorhanden sind und keiner fehlt. Sollte auch nur ein Schlüssel fehlen, kann er den Austausch eh nicht verlangen. Ist eigentlich eine Sache für den Rechtsanwalt. Ich gehe davon aus mit Schließanlage sind mehrere Zylinder und Schlüssel gemeint und nicht 2 Zylinder mit 5 Schlüsseln gleichsperrend, wobei auch hier das Prinzip wie oben gilt.

Hast du eine Privathaftpflichtversicherung? Vielleicht ist bei der Schlüsselverlust mit dabei.

Warum willst du eigentlich die alte Schließanlage?

nein habe ich nicht, deswegen musste ich sie selber bez.

weil mein vermieter mehrere häuser hat und ich nicht will das er das was ich eig. bez habe wo anders einbaut.

deswegen die frage ob ich da anspüche drauf habe

@patrrickgr

Haftpflichtversicherung ist eigentlich für jeden Mieter obligatorisch. Ich würde nicht an einen Mieter vermieten, der keine Haftpflichtversicherung nachweisen kann. Die private Haftpflichtversicherung trifft für alle möglichen Schäden ein, die man als erwachsener, nicht mehr zu Hause wohnender Mensch anrichten kann, auch und gerade wenn es nur versehentlich oder gar unwissentlich passiert. Beispiel: Du gehst über die Straße und beachtest nicht die Vorfahrt, die ein anderer Verkehrsteilnehmer hat. Dieser muss bremsen und ein anderer knallt im hinten drauf. Man hält Dich fest und es gibt Zeugen, dass Du schuld warst. Zumindest eine Teilschuld bleibt dann an Dir hängen. Oder: Du bist als Mieter zum Schneeräumen eingeteilt, aber machst das nicht. Jemand stürzt und verletzt sich schwer. Man ermittelt Dich als denjenigen, bei dem man Regress nehmen kann, weil Du nicht geräumt hast. Dann ist es zwar nicht sicher, ob Du in die Verantwortung genommen werden kannst, aber es ist nun Aufgabe Deiner Haftpflichtversicherung, unberechtigte Ansprüche abzuwehren. Insofern ist es auch eine Rechtsschutzversicherung. Unbedingt so bald wie möglich abschließen.

@bwhoch2

Nur haben die meisten HPV keinen Schlüsselverlust obligatorisch inclusive. Dieser muss seperat angegeben werden.

Was möchtest Du wissen?