Ist Müll - Tourismus eine Ordnungswidrigkeit?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Setzt euch mal mit dem Ordnungsamt in Verbindung. Das Ordnungsamt ist für solche Vergehen zuständig. In manchen Städten geht das Ordnungsamt solch einem Müll-Tourismus nach. LG TawaGirl

Eine "Müllpolizei" in Ballungsgebieten würde Arbeitsplätze schaffen !

Entschuldige: "Polenschlüssel", was ist das? Kenne ich nicht. Zu Deinem Problem: Ich kenne Hausgemeinschaften, die ihre Mülltonnen mit einem Vorhängeschloss gegen fremden Müll sichern. Wenn Mülltonnen frei zugänglich sind, ist damit gemeint dass jeder da ungehindert Zugang hat oder muss eine Grundstückgrenze betreten werden in die der "Müllflegel", widerrechtlich eindringt?

"Polenschlüssel" sind Universalschlüssel, die unsere polnischen Mitbürger benutzen, um jeden Container aufzuschließen. Weiß nicht genau, wie sie funktionieren, habe es aber schon beobachtet, das es geht. Vorhängeschloß anbringen geht nicht, das die Boxen mit Sicherheitsschlüsseln zu öffnen sind und der "Müllplatz" frei zugänglich ist.

@Micha01

Vorhängeschloss mit Kette und jeder berechtigte erhält einen Schlüssel. Das geht bei Müllcontainern.

Da kann ich nur raten. Kommen die immer zu den gleichen Zeiten? Auf jeden Fall Fotos machen und beim Vermieter anzeigen, ob eine Anzeige bei der Polizei Sinn hat weiß ich nicht (außer die kommen immer mit schöner Regelmäßigkeit). Der Vermieter könnte ja einfach ein neues Schloß anbringen!

Ja, das ist eine Ordnungswidrigkeit. Schwierig ist es, dagegen vorzugehen. Man muß sie auf frischer Tat ertappen im Beisein von Zeugen!!!

Was möchtest Du wissen?