ist "lugano finanz gmbh" Betrug?

4 Antworten

@ maikiller

Ja sicher ist das Betrug, aber den kannst du dir leider selber zuschreiben.

Du hat schon den Schaden, aber ich kann es mir - angesicht der vielen Fragen die diesbezüglich alleine hier auftauchen - nicht verkneifen.

Keiner sieht sich mal Sendungen im TV an, wo solche Themen behandelt werden. Keiner schaut vor einer Kreditaufnahme aus dem Netz vorher mal nach, ob da Warungen kommen und die kommen und wie.

Wenn du bei deiner Bank keinen Kredit bekommst, dann auch bei keinem aus dem Internet. Es gibt keinen Kredit ohne Schufa. Vor allem, überall wo vorher Geld kassiert wird, da stimmt etwas nicht. Deine Bank hat auch Bearbeitungsgebühren, aber die werden niemals vorher fällig.

Du kannst dir einen Anwalt nehmen, der sich mit Abzockfallen beschäftigt, auch bei der Verbraucherzentrale (das dauert nur, mit einem Termin).

Alles weitere wurde dir hier schon geschrieben.

Du kannst ja als Hilfe für andere die auch naiv darauf reingefallen sind, mal schreiben was bei deiner Sache herausgekommen ist.


Ja, das ist Betrug. Das Internet ist voll von ähnlichen Erfahrungsberichten, da hätte man sich vorher mal schlau gemacht. Das Geld wieder zu bekommen dürfte durchaus aufwendig und kostspielig (Zahlungsklage, Anwalt) werden


Das Geld kriegst Du allenfalls mit einer Klage vor Gericht wieder, ist aber nicht ganz einfach. Vom Anwalt beraten lassen, auch wegen Prozesskostenhilfe.

In Zukunft bitte die Finger weg von klebrigen Internetseiten rund um "Schweizer Kredite" und "schufafreie Kredite" etc.

Betrug liegt klar auf der Hand. Anwalt einschalten.

Was möchtest Du wissen?