Ist Funken ohne amatoerfunklizenz erlaubt?

2 Antworten

Ohne Lizenz darfst du im Wesentlichen nur auf CB- und auf PMR-Frequenzen senden und das auch nur mit den dafür zugelassenen Geräten. Für alles Andere benötigst du eine entsprechende Erlaubnis. Wenn du also funken möchtest besorge dir entsprechende Geräte (die gibt es auch schon für kleines Geld). Solltest du ohne Lizenz mit einem nicht zugelassenen Gerät erwischt werden (beim Betrieb), kann das richtig teuer werden und ist den Ärger auch absolut nicht Wert.

Ich hab ein Baofeng UV-5R Plus/UV5R+ 

Mit : VHF/UHF 136-174/400-520MHz 2m/70cm Ham Walkie-Talkie Funkgerät, Aktuelle 2013 Version bin ich damit auf der sicheren Seite oder eher nicht?

@JGDFgames1408

Nach einer kurzen Recherche (ich kenne das Gerät nicht) sieht es für mich so aus, als handle es sich um ein Handgerät für den Amateurfunkdienst auch gibt es scheinbar keine Zulassungen für PMR, Freenet, usw.

Demnach darfst du mit diesem Gerät nicht ohne Amateurfunklizenz senden. Evtl. wirst du hierzu in einem Amateurfunkforum aber mehr Informationen bekommen können.

CB-Funk darf jeder also gib deinen Senf dazu. Für Amateurfunk brauchst du eine Lizenz. Informiere dich doch mal beim örtlichen DARC, die suchen Nachwuchs.

Was möchtest Du wissen?