ist es zulässig das ich meine Nachtschicht am sonntag sowie donnerstag (feiertag) um 24 anstatt 22 Uhr beginnen muss?

2 Antworten

Kann es sein, das Dein AG sparsam ist. Er will den Feiertagszuschlag nicht bezahlen.....

Für mich stellt sich doch viel eher die Frage: Wo nehme ich meine Stunden her? Dir fehlen nächste Woche in der Nachtschicht 4 Stunden. Das solltest Du den AG fragen!

Und zum Nacharbeiten hätte ich ganz bestimmt keine Zeit!

Falls ihr einen BR habt, ich hoffe er ist zu diesem Thema angehört worden.

Nachtrag: Vielleicht bekommt ihr die 4 Stunden auch ganz einfach als Feiertag bezahlt.

Warum sollte es unzulässig sein? Meinst du, es gibt ein Gesetz, dass den Arbeitsbeginn in deinem Betrieb vorschreibt?

Was möchtest Du wissen?