Ist es wirklich verboten, an der Wurst- und Käse-Theke seinen eigenen Behälter zu benutzen?

5 Antworten

Ich denke, dass hier viele Einzelhändler aus hygienischen Gründen "nein" sagen. Denn wer weiß, wo die Box vorher schon alles war und was da an Erregern dran klebt. Außerdem möchten die Einzelhändler unnötigen Stress mit der Gewerbeaufsicht vermeiden.

Nein, natürlich nicht. Viele bringen ihre eigene Kühltasche mit und packen ein. Nur das Personal hinter der Theke, die dürfen nicht in deine Kisten einpacken. Aber danach wird ja nicht gefragt.

Doch genau das ist die Frage

@Wachsmannb

Also, ich habe jetzt drei Mal gelesen und finde das nicht in der Frage. Ich sehe nur: "Ist es wirklich verboten, ..... seinen eigenen Behälter zu benutzen" und dies ist keinesfalls verboten. Kein Wort in der Frage, das andere das Ding benutzen sollen.

nein es ist nicht verboten wen du eune Tuberbox mit nimmst und da deine Wurst legen lässt, das mache ich schon lange .Warum soll das verboten sein. Zum einkaufen nimmst du ja auch deinen Korb oder Einkaufstasche mit , da sagt doch auch niemand du musst im Laden unbedingt eine Tüte kaufen bei uns wen du Einkaufen willst. alles ok.

Hi.

Entschuldige, ich wollte extra noch dabei schreiben: Bitte nur antworten, wenn man wirklich Ahnung hat. Die üblichen Gerüchte kann ich auch so über Google finden ...

Ich suche Antworten von jemanden, der nicht nur "so etwas" weiß, sondern eine Antwort ob es wirklich vom Amt / Gesetz vorgegeben ist oder eben doch nur nicht gerne gesehen bzw. vom Geschäft vorsorglich so gehandhabt wird.

Da z.B. in meiner Tageszeitung als Müllvermeidungstipp geraten wird, eigene Behälter mit zu bringen und ich diesen Tipp schon öfters gesehen habe. Aber bevor ich sage "das darf man nicht" suche ich einen Paragraphen o.ä.

Hinter der Wurst- und Käse-Theke haben deine Behälter nichts zu suchen aber du kannst dir deinen Einkauf auf der Theke in deine Behälter legen lassen.

Vll. weil es jede Theke anders macht? Frag dich einfach bei der Theke deines Vertrauens nach.

Hi.

Entschuldige, ich wollte extra noch dabei schreiben: Bitte nur antworten, wenn man wirklich Ahnung hat. Die üblichen Gerüchte kann ich auch so über Google finden ...

Ich suche Antworten von jemanden, der nicht nur "so etwas" weiß, sondern eine Antwort ob es wirklich vom Amt / Gesetz vorgegeben ist oder eben doch nur nicht gerne gesehen bzw. vom Geschäft vorsorglich so gehandhabt wird.

Da z.B. in meiner Tageszeitung als Müllvermeidungstipp geraten wird, eigene Behälter mit zu bringen und ich diesen Tipp schon öfters gesehen habe. Aber bevor ich sage "das darf man nicht" suche ich einen Paragraphen o.ä.

Was möchtest Du wissen?