Ist es wie geschildert strafbar strafbar?

5 Antworten

Gerade das mit den USA ist durchaus möglich. Habe kürzlich einen Artikel gelesen, dass in den USA auch Leute außerhalb der USA ermittelt werden und auf schwarzen Listen landen. Außerdem melden die Amis das in vielen Fällen an Deutsche Behörden. Ich sags mal so, wenn du planst in die USA einzureisen, mach dich darauf gefasst, direkt wieder heimgeschickt zu werden oder in Haft zu landen (bzw. dein Papa wenn es sein Anschluss war)

Übertreibe mal nicht. Es betrifft nur Leute, die in terroristischen Verbindungen stehen.

@Bambusesser

Ne in dem Artikel ging es um Pädos die sich auf solchen Seiten an Kinder ranmachen

@Bambusesser

was für pedophil.. ich bin selber 17 gewesen nur innden rollenspielen habe ich mich als so alt angegeben

Ich sage dir wie die Geschichte wirklich gewesen ist. Du hast dich NICHT als 40-45 Jähriger ausgegeben um mit minderjährigen "Roleplay" zu machen. Du hast dich gezielt als (vgl.Z2) 13-15 jähriger ausgegeben um mit eben diesen Kindern in Kontakt zu kommen. Dies hast du nebenbei auch nicht vor "1-1.5" Jahren gemacht, es war schon zeitnah. Soviel dazu. Generell ist es nicht verboten sich mit minderjährigen zu unterhalten. Auch Rollenspiele sind nicht verboten. Schwierig wird es wenn es sexuell wird. Oh, Moment! ...Dann wird es eklig. Eklig war das Wort! Seis drum. Die Chance das dich Jemand einfach so angezeigt hat ist sehr gering. Hat es doch jemand getan, könntest du je nach dem was du getan hast schon eine Strafe bekommen. In der Regel werden Vorstrafen nebenbei mit 18 aus dem Register gelöscht. Ich tippe in deinem Fall aber höchstens auf Nötigung. Genau sagen kann man das ohne genaue Infos (und die mag ich nicht lesen) nicht sagen.

Nein ich war selbst noch 17...Die jüngste hat gesagt sie sei 15... Ich will jediglich nur wissen ob es strafbar ist sich als 45 auszugeben bei roleplays..

@Mrsknowledge136

Im Rollenspiel kannst du auch eine Elfe sein, dann bist du mit 45 sogar eine recht junge Elfe.

@KernDesPudels

ja das meinte ich..also ich habe niemanden genötigt oh gott nein. Ich wollte nur wissen ob sowas verboten war danke..

na ja trotzdem danke..

Nun erstmal ist das extrem ekelhaft.Sorry aber such dir doch bitte Mädchen in deiner Altersklasse.Nun ich werde dir deine Frage trotzdem beantworten.

Wenn diese Mädchen nur aus der USA kommen dann könntest du dort angezeigt werden.Sobald du dann in die USA kommst wirst du am Flughafen eingesackt und dort vor ein Gericht gestellt.Mit dem Amerikanischen Gesetz kenne ich mich nicht aus aber in Deutschland ist das so:

Unter 14: Kein Sex

Ab 14: Sexuelle Akte mit 14-18 Jährigen.

Ab 18: Sexuelle Akte mit über 18 Jährigen

Ob dieses "roleplay" jetzt unter einen sexuellen Akt fällt kann das Gericht entscheiden.

Achso und vielleicht wirst du wegen Betrug von der Website angezeigt.

oha also ich wollte jediglich wissen ob man bei roleplays falsche altersangaben machen kann

Die alters Angaben sind juristisch sowas von falsch. Ich hab nochmal genau nachgeschaut: Alles unter 14 Jahren ist Tabu, 14-21 ist erlaubt, sowie 16 und alles drüber. https://dejure.org/gesetze/StGB/182.html

@Bambusesser

Sind sie nicht...

Unter 14 ist es tabu dass habe ich auch egsagt.Und zwischen 14 und 18 darf man Sex haben.18-21 Jährige dürfen nur bediengt Sex haben.Beide Personen müssen einverstanden sein und die ältere Person darf die unwissenheit der jünderen Person nicht ausnutzen.Also komm mir nicht mit deinen falschen Beschuldigungen.alles was ich gesagt habe war korrekt.

Du hast die Frage bisschen falsch verstanden. Er/ sie meinte, dass sie während Rollenspielen ihr Alter geändert hat...Er/ Sie ist selber noch 17 gewesen.

@ichdueersie

Oh tja da hast du Recht.habe ich nicht aufgepasst.Dann will ich natürlich meine Anschuldigungen zurück ziehen sorry...

Die USA oder UK können nichts, es gilt deutsches Recht. Es gilt folgende Stufen: 13-16, 14-21 und 16>. Wenn die unter 13 Jahre alt waren, hast du dich strafbar gemacht, denn auch Sexting (je nach Text) zählt als pornografische Inhalt den du Minderjährigen zugänglich gemacht hast. Angaben natürlicherweise ohne Gewähr.

ne also es geht jediglich dass ich mein alter damals gefälscht habe. Also ich war selber 17 ist jetzt schon mehr als ein Jahr her.

Sexchats im Internet mit Minderjährigen sind unter Umständen ein Problem.

Über sich selbst im Internet falsche Angaben zu machen ist dagegen nicht verboten, solange man sich mit den falschen Angaben keine Vorteile verschafft.

ne also man hat quasi roleplays gemacht. Habe ich mich strafbar gemacht?

Ich war ja selber noch minderjährig..

Was möchtest Du wissen?