ist es strafbar ein fuchs als haustier zu haben

5 Antworten

Ist nicht zulässig, ist wegen des für den Menschen durchaus gefährlichen Fuchsbandwurms nicht zulässig (und zwar nicht nur für dich, sondern für alle, die mit dem Tier und den Personen in Kontakt kommen, die wiederum mit dem Fuchs Kontakt hatten), birgt Tollwutgefahr und ist schlichtweg Tierquälerei. Füchse sind Wildtiere und Jäger, keine domestizierten Tiere wie Katzen oder Hunde. Eine artgerechte Haltung ist hier einfach nicht drin - denn artgerecht bedeutet: in der Freiheit, im Wald, auf der Pirsch, nicht aber im Wohnzimmer auf dem Sofa. Man muss nicht immer alles haben oder anketten (oder gar tragen) wollen, was einem gefällt. Wenn du Tiere gerne magst, dann solltest du hier auf deinen Egoismus verzichten und dich drüber freuen, wenn du einen Fuchs in der freien Wildbahn siehst - lebendig und nicht vom Auto überrollt.

ob es richtig ist ein wild tier ins haus zu holen, das sollte jeder für sich selber aus machen.(ich würde es dem tier nicht an tuen)aber ich weiss von jemand, der es wissen muss, füchse werden nicht stubenrein.

Da du in Deiner Heimat eine Erfahrung mit Füchsen gemacht hast, die hier nicht alltäglich ist, gehe einen anderen WEg und gebe nicht auf:

Erkundige Dich bei einem Förster oder Jäger nach dieser Möglichkeit (Wie alt bist du? evtl. frage Deine Eltern, wie Du da ran kommst oder sonst jemand, dem Du vertraust - erkläre ihm aber die ganze Geschichte!). Gebe nicht gleich auf, wenn der erste Förster/Jäger Dir nicht symaptisch ist, suche weiter, bis Du einen sympatischen kennen lernst. Dann kann er Dir weiterhelfen in Deiner speziellen Beziehung zum Fuchs.

Alternativ frage in einem Zoo nach, in dem es Füchse gibt. vieleicht kannst Du dort eine Patenschaft übernehmen oder mit dem Pfleger zusammen Dich um die Füchse kümmern?

wir hatten mal einen blaufuchs , aber einen rotfuchs aus dem wald gehört nicht in eine wohnung ! es ist ein freilebendes tier ,das gleiche find ich übrigens auch mit den tieren im zoo !

Seine Seele wird weinen, also lass ihn bitte in der Natur. Es gibt doch so schöne Hunderassen. Ein Dingo ist zum Beispiel ein "verwildeter Haushund". Eine für mich sehr schöne Rasse....

Was möchtest Du wissen?