ist es statthaft einem LKW Fahrer in einem Monat Spesen zu zahlen und im nächsten Monat nicht, wo finde ich eventuelle gesetzliche Grundlagen dafür?

3 Antworten

Der Arbeitgeber ist nicht verpflichtet, Spesen zu bezahlen.

Falls der Arbeitgeber Spesen bezahlt, ist er nicht verpflichtet, sie in voller Höhe zu bezahlen.

Der Arbeitgeber muss keinerlei Spesen bezahlen, das ist eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers.

Zahlt der Arbeitgeber keine Spesen, oder nicht in voller Höhe, kann der Arbeitnehmer die Spesen, oder die Differenz zur vollen Höhe, beim Lohnsteuerjahresausgleich steuermildernd ansetzen.

Nein, wenn der LKW Fahrer für dich Arbeitet, also ein Angestellter von dir ist, musst du es so machen, wie vertraglich vereinbart. Spesen meinen ja Übernachtung und Mahlzeiten und wenn er jetzt 3 Tage für dich unterwegs ist musst du natürlich Übernachtungen und Essen bezahlen

Es gibt gesetzliche Spesenregelungen. Daran muss sich dein Arbeitgeber halten. Die findest du im Internet. Für jeden einsehbar.

Was möchtest Du wissen?