Ist es rechtens, dass der Arbeitgeber kein Gehalt zahlt, weil der Sozialversicherungsausweis fehlt?

3 Antworten

Moin,

den alten Arbeitgeber schriftlich um Herausgabe des Dokumentes auffordern oder vlt. mal die Rentenversicherung in die Spur schicken, das die den alten Arbeitgeber zur Herausgabe des Dokumentes zwingen.

Der neue Arbeitgeber kann doch für die geleistete Arbeit unter Vorbehalt Abschlagszahlungen tätigen und diese dann später richtig berechnen.

MfG

Warten bis dein Ausweis kommt. Es gibt auch Übergangslösungen, informiere die bei deiner KK

Ich warte ja bereits seit 5 Wochen

@Mikromenzer

Ja, das frage ich mich auch

@JeannineJumble

Anrufen, nachfragen, Problem schildern und Druck machen.

Dem alten AG die Kosten in Rechnung stellen, wenn er Schuld daran ist.

Bei dem alten AG bin ich schon sehr lange nicht mehr beschäftigt, es war nur eine Nebentätigkeit, geht das dann trotzdem?

@JeannineJumble

Wenn er den hat und ihn nicht zurückgibt muss er Deinen Schaden den er Dir dadurch zufügt ersetzen.

Was möchtest Du wissen?