ist es möglich sich mit 19 ein auto zu finanzieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, ich denke, mit dem Einkommen wirst du keine KFZ-Finanzierung bekommen... Nur mit Bürgen wenn dann...

Und: Selbst wenn du eine Finanzierung bekommst... Willst du das echt? Du KANNST es dir vielleicht leisten, aber ich würds nicht tun. Das nervt nach ner Weile echt!

Lieber schauen, dass du es von deinem Ersparten irgendwie bezahlt bekommst :)


und was ist der unterschied beim leasing ? 

@homefronter

Auch das würd ich dir nicht empfehlen... Es ist einfach viel Geld, was jeden Monat fehlt...

Ich hab einmal den Fehler gemacht und hab als Azubi nen guten Laptop finanziert. Ich hab es soo bereut! Jeden Monat  wenn das Geld weg gegangen ist, hat es weh getan!

Mit so nem geringen Einkommen würd ich generell niemals irgendwelche Ratenzahlungen machen, wenn es sich vermeiden lässt.

@homefronter


Leasing ist für Endverbraucher immer unklug. Zunächst erscheinen die monatlichen Beiträge günstig, bei der Endabrechnung wirst du aber doppelt und dreifach draufzahlen.


Was heist Bürgen ???

@homefronter

Grob gesagt: Jemand der für dich einspringt, wenn du nicht mehr zahlen kannst, dass die sozusagen dann deine Zahlungen übernehmen.

Ist aber eigentlich bei "kleineren" Krediten nicht üblich.

Nein da du  unter dem Pfändugsbetrag verdinst ist das nicht machbar aber als alternative kannst du dir ja Erstmal einen Gebrauchten kaufen die gibt es schon um die 800€ .

Mit deinem Gehalt liegst du unter der Pfändungsfreigrenze und wirst deshalb bei keine seriösen Bank einen Kredit oder Finanzierung bekommen.

sorry verstehe ich nicht ganz :D ich zahle doch die 350 an sixt ??? oder wie ist das genau ?

@homefronter

Auch Sixt arbeitet bei Finanzierungen mit einer Bank zusammen!

Mit deinem Verdienst, wird dir keine Bank einen Kredit geben. Auch das Autohaus wird keiner Finanzierung zustimmen.

Was möchtest Du wissen?