Ist es legal, einen San Pedro Kaktus bei e-bay zu bestellen?

5 Antworten

Die Pflanze ist in Deutschland legal. Du darfst nur nicht diese trocknen oder Inhaltsstoffe extrahieren und diese für den persönlichen Gebrauch oder an Dritte weitergeben bzw. es zugänglich machen.

Der Kaktus ist legal. Die Frage ist nur, was willst du mit genau diesem Kaktus, wenn es doch so viele gibt und du doch sowieso keine Meskalinpillen herstellst ;-)

Bei Ebay bestellen und hier nachfragen bedeutet praktisch, du bekommst Hausbesuch. ^^

Nö, der Kaktus ist ganz legal zu haben. Siehe Antwort von BioTech.

@Terezza

Das sehen einige Staatsanwälte anders ...

@Rheinflip

So ein Schwachsinn, der Kaktus kann als Pflanze legal erworben und kultiviert werden. Erst wenn man ihn schlachtet und zum Konsum weiterverarbeitet sieht das Ganze anders aus. Man kann ihn also hierzulande ohne Bedenken auf die Fensterbank stellen und auch online bestellen.

Die Samen sind zu 100% legal, ABER Meskalin ist illegal, also ist die Pflanze auch illegal.

Das ist mal wieder saubere Arbeit des deutschen Gesetzes... Das BtMG sollte mMn sowieso überdacht werden, wenn Alkohol legal ist und sich 16 Jährige ins Koma saufen dürfen, aber andere Drogen mit weniger Suchtpotenzial/Nebenwirkungen immernoch illegal sind, weiß ich echt nicht weiter...

Illegal genau wie pilzsporen etc sowie hanfsamen usw ev gibts eine grauzone aber da müsstest du wohl glaubhaft nachweisen das du den kaktus nicht "kompostieren" wolltest Bei einer hausdurchsuchung wurde so ein kaktus beschlagnahmt obwohl von den besitzern niemand wusste zu was der taugt...

Hanfsamen sind nicht illegal. Nur der Anbau.

@Terezza

Doch weibliche Hanfsamen sind illegal. Was glaubst du warum sonst solche Shops wie Sensiseeds oder Royalqueenseeds so einen Erfolg haben.

Was möchtest Du wissen?