Ist es illegal, wenn ein Mensch sein eigenes Kind zwickt?

7 Antworten

Zwicken tut dem Kind weh also ist es Körperverletzung den Rest kennst du ja😊

Zumal vom Zwicken auch meist blaue Flecken entstehen wenn auch nur kleine.

Ja, Körperverletzung, ist also illegal.

Rein theoretisch ja, aber manche Erziehungsmaßnahmen sind ok.

Körperverletzung jedoch nicht.

@DasCooleC

Wie gesagt. Ich finde sowas als Erziehungsmaßnahme, wenn das Kind frech wird etc. vollkommen ok. Wie du das siehst kann ja anders sein.

@KuroHotaru

Das Kind wird gezwickt und nicht getötet Jetzt entspannt euch Mal wieder 😂

@MuffingamerHD1

Du schadest einem Kind damit extrem, unter Umständen kann es zu großen psychischen Schäden kommen und auch dazu führen, dass die Eltern-Kind-Beziehung zerbricht. Unglaublich ist dann, wenn die Eltern dann jammern.

@iNeedHelp961

Warum sollte man Gewalt gut heißen?

@KuroHotaru

So eine Denkweise ist mir unbegreiflich.

@Unbewusst461

Mir ist unbegreiflich, wie man als Erwachsener zu solchen Mitteln greifen muss.

@KuroHotaru

Sie müssen und dürfen es überhaupt nicht. Sie ENTSCHEIDEN sich dafür aus einer kranken Denke heraus.

Zwicken ist das ziemlich fieseste was man machen hat. Es tut höllisch weh. Gerade einem Kind.

Ja. Ist Körperverletzung.

Ja, das ist krank weil Körperverletzung

Und mit dem ausgestreckten Finger einen Stups auf den Oberarm geben?

@KannNich1231

Ein harmloser Stups dürfte nichts ausmachen.

Was möchtest Du wissen?