Ist es gut alles in der Schule alles abzustreiten?

3 Antworten

Wenn aus eigenem Interesse geschwiegen oder gelogen werden muss - mach das, solange du damit Leben kannst. Da dies alles Schulhof Bagatellen sind, kannst dus ruhig machen. Überleg dir aber dabei, ob du ein guter Lügner bist, sonst wäre die Wahrheit evtl. doch besser. Wenn du dem Lehrer in den Kaffe eins runtergeholt hast, dann würde ichs für sich behalten.

Jeder Anwalt rät dazu, sich nie selbst zu belasten.

Kann also nicht falsch sein mit dem Abstreiten.

Aussage verweigern - dann lügst du nicht und es gilt „im Zweifel für den Angeklagten“.

Ihr geht zur Primärschule, richtig?!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – aus langer, funktionierender Beziehung.

Was möchtest Du wissen?