Ist es erlaubt in der Schulzeit für paar Tage weg zu fliegen?

5 Antworten

Hallo xbreeyzx,

für das Wegfliegen brauchst du überhaupt keine Genehmigung.

Du brauchst aber eine Beurlaubung von der Schule für die Fehlzeiten. Die beantragen deine Eltern oder du selbst, wenn du volljährig bist, beim Klassenlehrer - mit Begründung! Erst, was über drei Unterrichtstage hinaus geht, ist Sache der Schulleitung.

Je nach Begründung kann die Schule dann zustimmen oder ablehnen.

Vorsicht: Wenn die Beurlaubung im Zusammenhang mit Ferien steht, dann besteht ein generelles Beurlaubungsverbot. Dann könntest du nur von der Schulleitung beurlaubt werden, wenn die Dringlichkeit der Beurlaubung mit entsprechenden Unterlagen nachgewiesen wird.

Deutlich: Du kannst in Urlaub fahren wollen, aber du musst das noch lange nicht.

nein, du brauchst ein genehmigung. aber wenn du einen guten grund hast lassen sie dich vllt. auch...

Nein, das ist nicht erlaubt. Du hast in der Schule eine Anwesenheitspflicht. Klar können die dich freistellen, aber wenn das keine Lernzwecke oder andere wichtige Gründe (Hochzeit des Bruders in der Karibik oder so) hat, denk ich nicht, dass sie dich freistellen.

In der Schulzeit sollte man nie wegfliegen oder sowas.

Du musst es als persönlichen Grund beim Schulleiter anmelden und Urlaub oder sowas wird meistens nicht stattgegeben.

Flieg in den Ferien weg, dafür sind sie da.

Das ist natürlich nicht erlaubt. Erkundige dich in der Schule wie der rechtliche Weg ist ein Ansuchen zu stellen.

Was möchtest Du wissen?