Ist es erlaubt als Zivilist BW Schulterklappen (Rangabzeichen) zutragen?

3 Antworten

Der Straftatbestand nennt sich Amtsanmaßung. Wenn du dich also für eine bestimmte Amtsgruppe ausgibst oder dich entsprechend kleidest, obwohl du dieses Amt nicht ausübst, kannst du bestraft werden.

Das gilt z.B. auch für Polizei und Zolluniformen

Nö, das ist keine Amtsanmaßung. Die Definitionen findest du in 132 und 132A StGB.

@GearUp

Dann eben letzteres; Fakt ist, es ist strafbar.

Das ist gemäß § 132a StGB zwar verboten, in diesem Fall kann man jedoch davon ausgehen, daß zunächst kein öffentliches Interesse an der Strafverfolgung besteht.

Nein, es ist nicht erlaubt.

Strafgesetzbuch (StGB)
§ 132a Mißbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen und Abzeichen

Was möchtest Du wissen?