Ist es empfehlenswert, ein gebrauchtes Fahrrad zu kaufen (Stichwort Diebstahl/Kauf von Hehlerware)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist das Fahrrad tatsächlich gestohlen, Du kaufst dem Verkäufeer das ab und wirst erwischt, wird das Fahrrad beschlagnahmt und letztendlich dem Eigentümer zurück gegeben (falls dieser zu ermitteln ist).

Lasse Dir auf jeden Fall vom Verkäufer einen Kaufnachweis geben. Im Idealfall hat der Verkäufer dieses Fahrrad dann noch bei der Polizei auf seinen Namen registrieren lassen. Damit solltest Du dann auf Nummer sicher gehen.

Ganz einfach. Schreibe einen Kaufvertrag (kann man auch aus dem Internet zeihen) lass dir vom Verkäufer den Ausweis zeigen (ein ehrlicher Mensch macht das) und lass den Kaufvertrag dann unterschreiben. Ist das Fahrrad geklaut, zeigt der dir keinen Ausweis. Dann bist du auf der sicheren Seite. I

Quittung zeigen lassen oder die Nummer vom Rahmen nehmen und bei der Polizei fragen ob so ein Rad als gestohlen gemeldet wurde. Wenn keine Nummer zu erkennen ist, Finger von lassen.

Was möchtest Du wissen?