Ist es eigentlich erlaubt Steuern zu besteuern? Z.B. Stromsteuer mal 19 % MwSt!

5 Antworten

Das ist ganz offensichtlich möglich und wird auch gemacht. Auf Benzin z.B. kommt die Mineralölsteuer (eine ganze Menge) und darauf nochmal Mehrwertsteuer. In vielen Produkten steckt schon eine Steuer drin (Salzsteuer, Alkoholsteuer, und und .....) und auf alle kommt die MWSt drauf.
Und schau dir mal deinen Lohn an. Du bekommst einen Lohn. Darauf bezahlst du Lohnsteuer, Kirchensteuer, Soli, - und das für den kompletten Bruttolohn. Du bezahlst auch Sozialabgaben wie Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Rentenversicherung, Pflegeversicherung.. Hier zahlst du also Sozialabgaben für Steuern, die du ja gar nicht bekommst sondern abgeben mußt. Oder ist das umgekehrt, du zahlst Steuern für ein Einkommen, das du ja gar nicht hast, nämlich die gesetzlichen Sozialabgaben? Also auch hier zahlst du Abgaben auf Abgaben.
......

Wenn das so ist dann kann man doch eigentlich die Stromsteuer beim Finanzamt wieder absetzen oder nicht?

Zuerst bezahlt man Lohnsteuer, dann Mehrwertsteuer + evtl Ökosteuer, und am Schluss zahlen die Erben auch noch Erbschaftssteuer.

Da sagt noch mal einer der Staat kann nicht Wirtschaften.;-)

Natürlich darf der Staat das. Guck mal bei der Tankstelle auf die Grafiken, die dort meist hängen.

Mineralösteuer, darauf dann noch die Umsatzsteuer usw.

Wenn das so ist dann könnte man doch vom Steuer wiederum absetzen

Was möchtest Du wissen?