Ist eine Überweisung für den Verkäufer (!) sicher? Im Sinne von Bankdaten abgeben

5 Antworten

Wenn Du schon entgegen den Sicherheitshinweisen von ebay-Kleinanzeigen per Versand verkaufen möchtest, dann ist Überweisung auf Dein Bankkonto das für Dich sicherste.

Er kann dir nichts überweisen ohne deine Bankdaten! Das ist ein völlig normaler Vorgang! Dein Arbeitgeber zb bekommt sie auch...

Was soll die andere Person damit anstellen? Ich hab das schon oft gemacht bei ebay hab schon 200 Sachen verkauft und es hat alles immer super geklappt, keine Sorge :)

ebay und ebay kleinanzeigen sind ja auch 2 verschieden sachen

ebay = hinterlegte daten

ebay kleinanzeigen = anonym , da man sich nur mit einer email-adresse anmelden muss

also gefährlich ist es das er die Überweisung nach glaube 3 tagen noch zurückziehen kann. Also die Spiele hat er bekommen und er nimmt das geld zurück

Kann er nicht. Zumindest nicht wenn er aus Deutschland kommt. Daher sollte man immer zwei mal kontrollieren wenn man was überweist!

also gefährlich ist es das er die Überweisung nach glaube 3 tagen noch zurückziehen kann.

dieses gerücht hält sich so hartnäckig , wie der eisengehalt im spinat.

solange das geld auf dem empfängerkonto nicht gutgeschrieben wurde kann man die überweisung stoppen, aber im modernen technischen zeitalter ist eine überweisung schnell gutgeschrieben

Eigentlich nicht was passiert wenn er nicht liefert? Am besten nur Abholung!

Was möchtest Du wissen?