Ist eine online Überweisung direkt auf dem Konto sichtbar?

5 Antworten

er ist nicht direkt danach sichtbar, das dauert auch eine kleine weile, aber keine 2 tage. wenn ihr beide die gleiche bank habt, kannst du sofort nach der onlineüberweisung auf das geld zugreifen, auch wenn es auf dem konto noch nicht sichtbar ist.

Hallo, in Deutschland wird beim Online-Banking nicht "real-time" gebucht. Hintergrund ist die geforderte hohe Datensicherheit. Eine Online-Überweisung wird bei der Bank zwischengespeichert und beim nächsten Überweisungslauf verarbeitet. Direkt nach der Überweisung ist für den Kontoinhaber das täglich verfügbare Limit um den Überweisungsbetrag reduziert erkennbar. Die vollständige Buchung ist erst nach dem Überweisungslauf sichtbar. Bei dem Begünstigten ist zu diesem Zeitpunkt aber noch keine Gutschrift in Sicht. Wie der Weg zwischen den Banken aussieht möchte ich jetzt nicht beschreiben. Die Bank des Begünstigten erhält den Datensatz zur Verbuchung auf ein bestimmtes Konto zusammen mit anderen Buchungen in einen Arbeitsspeicher. Dieser Arbeitsspeicher wird ein- oder zweimal täglich "geleert" - dann erkennt der Begünstigte die Gutschrift und kann auch über die Mittel verfügen.

In Thailand sind die Banken während eines recht langen Arbeitstages über ein Real-time-Verfahren online verbunden. Wenn beim Auftraggeber einer Überweisung der Betrag belastet wird, erhält ihn der Begünstigte zeitgleich gutgeschr!ieben. Jobello

Online geht ziemlich fix, aber es hängt auch damit zusammen, wie grad bei den verschiedenen Instituten die Buchungsläufe zusammenpassen (z.B. weist einer was bei sich um 11.05 an, aber der Buchungslauf dort war um 11.00, der nächste erst um 20.00.. also ist das bei dem "richtig" raus erst um 20.00 und dann muss es ja noch bei Dir eingebucht werden- und da gibt es auch wieder individuelle Buchungsläufe je nach Bank)).

In der Regel wird dir beim Onlinebanking der Eingang angezeigt. Daher siehst du es nicht direkt.

Mh irgendwie widerspricht sich das nun oder =) Der Eingang wird angezeigt also würde ich es dann doch sehen oder

@Emerell

Person B hat 100 € auf dem Konto.

Person A überweist an Person B 50€. Bei Person A wird direkt abgebucht.

Person B hat immernoch 100€.

..1-2 tage später..

Person B hat 150€.

Plakativ jetzt ^^

Es dauert da die Überweisung nur online eingereicht wurde.

wenn der überweisende beim gleichen Bankinstitut ist kann es schon nach Minuten bei dir sein.

Dank SEPA ist es in 90% aller fälle mittlerweile innerhalb eines Tages bei dir.

Was möchtest Du wissen?