Ist eine Kochausbildung Voraussetzung im Hotel/Restaurant?

5 Antworten

Ich bin dafür, das der Koch auf jeden Fall eine Ausbildung als Koch benötigt.

Schließlich möchte man, das das Essen ein Koch mit Wissen und Erfahrung zubereitet hat. Auch, wie man das Essen anrichtet, finde ich, spielt eine große Rolle, wenn es sich um ein gutes Restaurant handelt.

Viele Grüße

In Anbetracht der ganzen Gas-Wasser-Installateure die bei Rach und Rosin nach Hilfe Rufen weil die Restaurants nicht laufen muss es wohl kein gelernter Koch sein der da in der Küche steht.

Aber es wäre ratsam jemand in der Küche zu haben der Ahnung hat. Essen für 2-8 Leute zu kochen ist was ganz anderes als Essen für 100 zu kochen.

LG

Nie die Kochprofis oder den Rach, oder wie se alle heißen, gesehen?

Dort gibts reihenweise Hobbyköche, die ein Restaurant betreiben.

nee es kann sich nicht jeder in die Küche stellen und Koch spielen.. man sollte schon über ein gescheites Wissen verfügen... es sind schon so manche Hausfrauen/Hausmänner in der Gastronomie gescheitert.

Sorry aber wenn ich in einem Restaurant für Essen bezahle, dann will ich auch was gescheites aufgetischt bekommen.... für Hausmannskost kann ich auch zuhause bleiben

ein hotelfachmann lernt in der ausbildung auch kochen. allerdings bei weitem nicht so ausführlich wie die koch ausbildung

Was möchtest Du wissen?