Ist eine Abstammungsurkunde dasselbe wie eine Geburtsurkunde?

2 Antworten

. Auf der Geburtsurkunde steht drauf, von wem Du abstammst.. Es gibt aber einen kleinen Unterschied, siehe die Antwort von musso

Wo bekommt man denn eine Geburtsurkunde?

@Retrohure

Normalerweise ist die mit im Familienstammbuch. Wenn nicht, muss die beim Standesamt beantragt werden.

@Retrohure

In der Stadt, in der du geboren wurdest. Dort musst du zum Rathaus und kannst diese beantragen. Diese, bescheinigt "nur", das du, du bist und nicht jemand anderes du bist. Wenn du alle Papiere, wie Führerschein, Personalausweis verloren hast, kannst du mit der Geburtsurkunde alle Papiere neu beantragen.

@BEAFEE

Nein. DIe Geburtsurkunde, hat nichts mit dem Stammbuch zu tun. Nach meinen früheren Kenntnissen. Die Geburtsurkunde, musst du immer, extra beantragen. Stammbücher, werden auch so nicht mehr ausgegeben. So wie es zumindest meine Eltern bekommen haben.

@allexm78

Ich hatte erst kürzlich das Stammbuch meiner Eltern in der Hand, da war auch meine Geburtsurkunde drin. Hab jetzt spasseshalber mal in meinem Stammbuch nachgesehen...tatsächlich, da ist keine Geburtsurkunde meines `Sohnes...

Da hat sich wohl wieder mal was geändert...^^

Nein.

Frag beim Standesamt deiner Geburtsstadt nach

Was möchtest Du wissen?