ist Dispo trotz Schufa bei Hausbank irgendwie möglich?

5 Antworten

Das entscheidet jede Bank individuell für jeden einzelnen Kunden. Generell ist es natürlich fraglich, wenn man für 400 € das Konto überziehen will. Ein normaler Banker wird sich fragen, wieso bisher keine Rücklage von 400 € geschaffen wurde, und wovon denn dieser "Kredit" dann zurück geführt werden soll?

Hi, also ich bin bei der Volksbank und bei der ist es möglich einen Dispokredit zu bekommen, trotz negativen Schufa. Die Genehmigung muss der Bankberater zwar mit der Filialleitung absprechen aber bei mir ging es.

Also in der Regel wird die Schufa immer überprüft. Aber nur weil du einen eintrag hast heist das nicht das du kein dispo bekommst. Frag einfach nach. 400€ ist ja nicht viel, denke das geht dennoch

bekommst nichtmal 10.- euro

Vergiss es denn wenn du auch nur eine Überweisung machst und es fehlt nur 1.- Euro geht nichts. habe 2001-2009 Insol hinter mir.& Jahre Insolv.und 3 weitere Jahre bleibst du in der Schufa stehen und man behandelt dich bis dahin immer noch als Schuldner.Nichtmal Neckermann gibt dir einen Klammerbeutel auf Raten

Hi, generell vergibt eine -seriöse- Bank keinerlei Dispokredite bei negativem Schufa Eintrag. Und die wird systemseitig immer geprüft bevor ein Dispo überhaupt eingerichtet werden kann. Fragen kostet natürlich nix, aber nachdem ich mich bei der Postbank ein bisschen auskenne bin ich mir relativ sicher dass es nicht geht

Was möchtest Du wissen?