Ist diese E-Mail echt oder Fake?

5 Antworten

Hey!

Das scheint mir echt ein bissl verkorkst. Aber geh zur Polizei, das ist sicher das beste. Das Problem ist nämlich, dass das zwar eine Standardemail ist (was zb. an der "webcam" zu erkennen ist) aber wenn das wirklich dein Passwort ist, dann haben die einige Informationen über dich.

Ja, natürlich kann es sein, dass die email fake ist, dass das zb. ein kleiner Bruder/cousine/freund,...irgendwer, der dein passwort kennt, sich einen Spaß erlaubt hat. Allerdings kannst du dann trotzdem zur Polizei gehen, da sowas einfach nicht witzig ist, sondern echt niveaulos.

Ich geh mal davon aus, dass die website legal ist, aber auch wenn nicht: geh TROTZDEM zur Polizei, auch wenn du vllt eine Geldstrafe bekommst, diese Erpressung ist viel schlimmer! Das ist für dich trotzdem der beste ausweg.

ZAHL DAS GELD NIIIIIIEEEE! Er sagt er löscht alles...ob ers tut...das kann niemand sagen, und vllt will er morgen das doppelte... du kommst da nur in einen dummen kreislauf, und dann ist es vllt schon ein viel größeres problem wie anfangs.

Wenn du keine Polizei willst ist das deine Sache, aber dann ignorier die email. Geh bitte noch zu allen, die dein Passwort kennen, und mach ihnen klar, dass sie, falls sie es waren, sagen müssen, da es sonst größere Konsequenzen haben wird.

Es kann auch sein, dass die email eine fishing mail ist, das heißt, dass genau diese Mail in dem moment, in dem du sie öffnest, Viren auf dein gerät befördert, oder dass es einfach Abzocke sein soll, jemand auf die Dummheit anderer Leute wartet.

Aber die Polizei ist wohl die beste lösung, kostet ja nichts, und ist nur eine Vorsichtsmaßname.

Und bitte:

  1. Ändere jetzt dein Passwort!
  2. installiere dir ein gutes Virenschutzprogramm, ja, das kann schon einiges kosten, aber das ist es auf alle fälle wert!

Noch ein Tipp: wenn du eine Mail von einer unbekannten, und/oder verdächtig wirkenden Adresse bekommst, lösch sie UNGEÖFFNET. entweder ist es eben so eine erpressung, oder es werden genau beim öffnen schädliche dateien auf deinen rechner istalliert.

Hast du nur 6 kontakte in deiner kontaktliste?

Und für was ist das passwort?

Sehr unwarscheinlich das das Real ist. Aber zur sicherheit solltest du das pasword in allen stellen ändern bei denen du es benutzt.

Es kann schon mal passieren das ein passwort kommpromittiert wird.

Aber das er ein RDP client auf deinem rechner hat ist unwarscheinlich. Es ist am warscheinlichsten ne fake mail. Sprich ignoriers einfach.

Jemand will Dich in eine Abofalle locken.

Lösche diese E-Mail und zahle nicht.

Lösche in Zukunft alle unbekannten E-Mails ungelesen. Nehme auch keine unbekannten Anrufe entgegen. Wenn oder abdrücken oder klingeln lassen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Woher derjenige dein Paßwort hat, verstehe ich nicht. Schaust du dir häufiger Pornos an? Vielleicht können dir das andere Nutzer erklären.

Das ist sehr wahrscheinlich die "Nigerian Connection", eine international operierende Bande, die Menschen weltweit abzocken will. Es werden nur Dumme gesucht, die auf den Spuk hereinfallen und vor lauter Angst bezahlen. Lösche die Nachricht, öffne keine Anlagen und klicke keine Links an. Blockiere den Absender. Ändere dein Paßwort!!! Dass das alles gelogen ist, kannst du schon daran erkennen, dass du gar keine Webcam hast. :-)

Selbst, wenn du bezahlen würdest, würde das nichts nützen. Du würdest weiterhin erpreßt und müßtest immer mehr Geld überweisen, damit nichts geschieht.

Wenn du keine Webcam hast ist alles gut, du musst dir keine sorgen um irrgend was machen, der verarscht dich nur.

Ist denke ich mal ne tüpische betrügermasche, hab davon mal in einem Buch gehört

Was möchtest Du wissen?