Ist die Miete im HartzIV schon drin oder kommt die dazu?

5 Antworten

deine Freundin muss aber schon eine sehr ordentliche Ausbildungsvergütung haben, wenn der Betrag stimmen soll. In deinem Bescheid von dem Jobcenter (ARGE oder optierende Kommune?)müsste genau aufgeführt sein, wieviel Kosten der Unterkunft sie dir zahlen. Wenn da nichts von steht, haben sie es auch nicht berücksichtigt. Auch die Anrechnung des Einkommens muss im Bescheid erklärt sein (ist allerdings ziemlich kompliziert)

Ich hab ein Problem, mir werden vom Amt 200 Euro für zwei Darlehen abgezogen.Ich weiß, das sie höchstens 10 % vom Regelsatz für ein Darlehen abziehen dürfen. Woraus besteht der normale Regelsatz ? Ist dort die Miete schon drin ????

guck mal ob das in deinem bescheid berücksichtigt wurde. es kann sein das du wegen der ausbildung deiner freundin geld von ihr angerechnet bekommen hast und deswegen so wenig bekommst. wenn das nicht der fall ist geh direkt zur arge und frag da mal nach.

Hallo, zwar etwas spät, aber dennoch meine Antwort. Miete, bzw. in der ARGE-Sprache, die Kosten der Unterkunft, sind im ALG II egelsatz nicht enthalten. Die Miete führt die ARGE extra auf, und wird zusammen mit der Miete auf Dein Konto gezahlt. Wichtig dabei ist immer die Angemessenheit der Wohnung. Diese richtet sich nach der Personenzahl und den Quadratmetern. Beispiel 1 Pers. hat Anspruch auf 45 qm, 2 Pers. 60 qm, u.s.w.. Die Angemessenheit ist dann wichtig, wenn es bei den Nebenkosten um nachzahlungen geht. ist die Wohnung angemessen, dann muss die ARGE auch die Nachzahlung in der kompletten Höhe übernehmen. Das regelt der § 22 SGB II. mfg Regi

Die Zahlung der Miete an den Vermieter ist zunächst einmal die Angelegenheit des Mieters. Bei zu geringen Gesamteinkünften kann ein Mietzuschuß oder sogar die Übernahme der Gesamtmiete beantragt werden.

Was möchtest Du wissen?