Ist die Kennzeichnung von Glastüren im Geschäftseingangsbereich Pflicht? Es geht um eine spezielle Tür, die geschlossen als solche nicht erkennbar ist. Gesetz?

5 Antworten

Ein Gesetz gibt es diesbezüglich nicht, aber in der "Technischen Regel für Arbeitsstätten" ist vorgeschrieben, dass Türen deren Glasfläche mehr als 75% der Gesamtfläche betragen gekennzeichnet sein müssen. 

Wörtlich heißt es in der ASR A1.7:

"Flügel von Türen und Toren, die zu mehr als drei Vierteln ihrer Fläche aus
einem durchsichtigen Werkstoff bestehen, müssen in Augenhöhe so gekennzeichnet sein, dass sie deutlich wahrgenommen werden können. Hierzu können z. B. ausreichend große Bildzeichen, Symbole oder farbige Tönungen verwendet werden. Sie sollen sich je nach Hintergrund und Beleuchtungssituation gut erkennbar abheben. Die Wahrnehmbarkeit der Türen und Tore wird durch die Gestaltung mit auffallenden Griffen oder einer Handleiste verbessert."

Denke mal da dich niemand belangen können, kenne aber auch nicht die Gesetzeslage oder Urteile dazu.

Fast alle Türen haben ja einen Drücker/ Griffstange an der man erkennen müsste ob die Türe geschlossen ist. Schiebetüren haben einen Rahmen drum.

Klar kenne auch Beispiele wo regelmäßig Kunden vor die Tür laufen.

Wenn das häufiger vorkommt empfehlen wir einen Streifen Folie aus das Glas zu kleben. Der kann Matt sein oder Bunt , firmenlogo oder Werbung. Kostet normal nicht viel und ist effektiv

Mensch, das hab ich doch letzt i-wo vernommen... mhhhhh

Ich meine laut Arbeitsschutzgesezt muss das. Sprich bei von Arbeitnehmern genutzten Türen.

Führ Gaschäftseingägne, die von den Kunden genutzt werden fehlt noch die klare Regelung.

Sofern ich micht denn richtig erinnere. Ich gebe also nicht die geringste Garantie auf meinen Aussagen.

Allein für die Sicherheit würde ich es kennzeichnen ob nun Gesetz oder nicht !

Spätestens wenn eine Schmerzensgeldforderung in´s Haus flattert, lernt das Geschäft das Gesetz kennen! :))

Wir sind hier nicht in den USA^^

Wenn jemand gegen eine Glastür laufen kann, is er ja zumindest in der lagen zu laufen :D

@Rango87

Noch nie was von Glassplittern gehört, Rambo?

Glanzglastüren sind aus ESG Glas. Da kannst im Sprint gegen laufen und der Scheibe passiert im normalfall nichts. Türen mit Isolierglas sind durch den Rahmen auf jeden Fall zu erkennen

@HannesKloe

im normalfall

...würdest Du das auch groß geschrieben haben, lach :)))

Was möchtest Du wissen?