Ist die Idee für eine Geschichte gut?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kling wie 0815 für mich...Habe ich mindestens schon 100 mal gelesen (nicht böse gemeint). Wenn du einen Verlag finden willst, empfehle ich dir die Story etwas mehr Würze zu verleihen. Z.b einer der Söhne findet heraus das er ein Bankert ist und seine ganze Welt erschüttert wird und er seinen Vater nicht fragen kann ob es wirklich stimmt, weil er krank ist oder so. Und er daraufhin den Stammbaum durchsucht und sich tatsächlich nicht findet.

Wie es weiter geht oder ob du diese Idee einbaust bleibt dir überlassen.

Klingt interessant, aber ist sicher mit viel Recherchearbeit zum Adel und gegebenenfalls auch der Zeit verbunden. Genauso wie man die Polizeiarbeit in so einem Fall recherchieren muss.

Wünsch dir aber viel Spaß mit deiner Geschichte! :)

Danke!  Ja dem bin ich mir bewusst  Ich versuche auch sehr ins Detail zu gehen

Ich finde das ist eine gute Idee sicher sehen das deine Freunde und Familie auch so!

Danke !

Klingt interessant

Was möchtest Du wissen?